Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von drei großen Pariser Single Family Offices

Liste von 3 großen Pariser Single Family Offices

Dieser Artikel basiert auf unserer exklusiven Liste der größten Single Family Offices Europa. Die Liste enthält neben einem detaillierten Investmentfokus auch Kontaktdaten und Hintergrundinformationen.

 

Von den zehn reichsten Europäern sind fünf Franzosen – jeweils mit einem Multimilliarden-Vermögen. Um die Verwaltung kümmern sich Single Family Offices – so auch diese drei großen Investmentvehikel aus Paris.

1. FINANCIERE AGACHE SA

FINANCIERE AGACHE fungiert als Holding-Dach für die Holding-Gesellschaft “Christian Dior SE”, die wiederum die Mehrheit an der Luxuswaren-Unternehmensgruppe “LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SE” kontrolliert. Dahinter steht der französische Unternehmer Bernard Arnault, der zusammen mit seiner Familie über ein Vermögen von gut 220 Mrd. Dollar verfügt. Laut Forbes-Liste ist er damit (Stand Juni 2023) der reichste Milliardär weltweit. Über die Gesellschaft findet auch die bilanztechnische Konsolidierung von Christian Dior SE und LVMH statt. Die konsolidierte Bilanz weist für 2022 einen Umsatz von 79 Mrd. Euro aus. Über das FINANCIERE AGACHE Single Family Office wird auch aktiv investiert. So wurde etwa die Akquisition von Birkenstock – zusammen mit dem Arnault Private Equity Fonds L Catterton – realisiert.

2. Financière Saint James

Financière Saint James ist das Family Office von Michaël Benabou. Der französische Unternehmer marokkanischer Herkunft ist mit E-Commerce reich geworden. Er erkannte früh die Chancen für die Vermarktung von Textilien und anderen Artikeln über das Internet. Sein Online-Marktplatz vente-privée.com wurde ein durchschlagender Erfolg. Financière Saint James betätigt sich als Investor in den Bereichen Venture Capital und Immobilien. Bei Wagnisfinanzierungen ist das Family Office Frühphaseninvestor und finanziert bevorzugt technologiegetriebene Startups. Im Bereich Immobilien engagiert man sich bei sanierungsbedürftigen Gebäuden, um Wertsteigerungspotentiale durch neue Nutzungskonzepte zu realisieren. Mit Dee Tech, einem börsennotierten Investment-Vehikel, bietet man auch anderen Family Offices und Investoren Investment-Chancen.

3. Le Groupe SD2P

SD2P ist das Family Office der französischen Unternehmerfamilie Pierre und Marie-Laure Esnée. Das Kürzel “SD2P” steht für “Société de Développement Professionnel Pierre Esnée”. Der Verkauf des Lebensmittelkonzerns Frial im Jahre 2008 bildete den Grundstock für die Tätigkeit des Family Office. Die SD2P-Gruppe engagiert sich stark im Hotelbereich und besitzt rund 100 Hotels -in den Kategorien zwei bis fünf Sterne – schwerpunktmäßig in Frankreich, Belgien und der Schweiz. Dazu zählen als Flaggschiffe die Pariser Hotels Lancaster und Sofitel Baltimore. SD2P betreibt darüber hinaus mit Cityscoot einen E-Scooter-Verleih in Paris, Mailand und Turin. Außerdem wird eigener Wein produziert.

Bildquelle:  Leonard Cotte

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion