Liste der 1.800 weltweit größten Single Family Offices [2024]

Sale

1.999,99 inkl. MwSt.

Enthält die Investmentvehikel vermögender Familien, sogenannter Single Family Offices. Diese investieren in Kapitalmärkte, Immobilien, Private Equity, Venture Capital und alternative Anlageklassen. Die Liste enthält etwa Single Family Offices aus Europa, den USA, Asien, dem nahen Osten und Kanada.

Hervorragende Detailtiefe: Sofern verfügbar detaillierte Informationen über Investmentfokus, Portfoliounternehmen, Familienvermögen, Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.

Letzte Aktualisierung: 15.01.2024. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Nur bei uns: Hochwertige Listen dank manueller Datenpflege durch unser erfahrenes Research-Team in München. Boutique-Research statt ungeprüfter Crawler-Daten.

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 1.200 größten Immobilieninvestoren Europa
Liste der 700 größten Multi Family Offices Europa

Beschreibung

single family offices weltweit

Liste von 10 großen Single Family Offices

In den letzten Jahren haben Single Family Offices eine immer wichtigere Rolle auf den internationalen Finanzmärkten gespielt. Single Family Offices sind die privaten Anlagevehikel wohlhabender Familien. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei interessante Single Family Offices aus unserer globalen Single Family Office-Liste vor.

1. Téthys Invest (Frankreich)

Im Jahr 2016 haben Françoise Bettencourt Meyers und Jean-Pierre Meyers das französische Family Office Téthys Invest gegründet. Die Familie Bettencourt ist der größte Eigentümer des großen französischen Kosmetikunternehmens L’Oréal. Françoise Bettencourt Meyers gehört zu den reichsten Frauen der Welt mit einem geschätzten Nettovermögen von über 75,3 Milliarden Dollar. Ihr Family Office ist ein sehr aktiver Investor auf verschiedenen Märkten. So wagte das Unternehmen im September den Einstieg in die Modebranche durch eine Minderheitsbeteiligung an Sézane, einem französischen Label. Im Juni 2022 investierte das Unternehmen in die französische Krankenhausgruppe Elsan. Das Bettencourt Family Office investiert aber auch in Fonds: Das Unternehmen ist einer der Investoren des Health-Tech-Fonds Lauxera Capital, der 2022 einen 300-Millionen-Dollar-Fonds aufgelegt hat.

Update 2023: Im Februar gab das Family Office Bettencourt Meyers eine wichtige Neueinstellung bekannt: Die ehemalige McKinsey-Partnerin Cyrielle Villepelet wird als Managing Director an der Seite des CEOs arbeiten.

2. Verlinvest (Belgien)

Die belgischen Familien Spoelberch und de Mévius gehören mit einem Nettovermögen von über 50 Milliarden Dollar zu den reichsten Familien der Welt. Das Vermögen der Familien basiert auf dem Brauerei-Imperium AB InBev. AB InBev erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von über 54 Mrd. USD und ist damit die größte Brauereigruppe der Welt. Über Verlinvest investieren die belgischen Milliardärsfamilien in “visionäre Unternehmer”. Der Evergreen-Investmentfonds verwaltet mehr als 2 Mrd. USD an Kapital der Familie und wurde 1995 aufgelegt. Die wichtigsten Investitionsbereiche sind der digitale und elektronische Handel, Lebensmittel und Getränke sowie Gesundheit und Pflege. Zu den beispielhaften Investitionen gehören Gorillas, Lahore, Tony’s Chocolonely, Oatly, Mutti und Bludental.

3. Grok Ventures (Australien)

Mike Cannon-Brookes ist der Mitbegründer des Software-Riesen Atlassian. Brookes’ Nettovermögen wird auf 13,7 Mrd. $ geschätzt. Seine persönlichen Investitionen werden über sein Family Office Grok Ventures getätigt, das sich an Finanzierungsrunden in der Früh- und Spätphase beteiligt. Grok Ventures ist in der Tat ein wichtiger Investor in australische Start-ups. Zu den jüngsten Investitionen gehören Dovetail oder WeaveGrid. Das Unternehmen ist aber auch der größte Anteilseigner des großen Strom- und Gasunternehmens AGL. Im Februar unterbreiteten Brookfield und Grok Ventures einen Vorschlag zur Übernahme von 100 % des AGL-Firmenkapitals.

4. Awilhelmsen (Norwegen)

Die Familie Arne Wilhelmsen verwaltet ihr Vermögen über das Awilhelmsen Family Office. Das in Oslo ansässige Single Family Office ist ein aktiver Investor in verschiedenen Bereichen, die von der Beteiligung an der Kreuzfahrtgesellschaft Royal Carribean Group bis zur Reederei Awilco AS reichen. Das norwegische Family Office investiert auch in Immobilien sowie in börsennotierte und nicht börsennotierte Aktien. Das flexible Investitionsmandat für “neue industrielle Investitionen” des Unternehmens wird durch die Tochtergesellschaft AWC abgedeckt.

5. Raintree (Indien)

Das indische Raintree Single Family Office verwaltet das Vermögen der Familie Dandekar. Die Investitionen des Family Office können sowohl in einen gewinnorientierten als auch in einen nicht gewinnorientierten Pool für Impact Investments aufgeteilt werden. Das in Mumbai ansässige Family Office betreibt auch die Raintree Foundation. Zu den Portfoliounternehmen gehören Proklean und Grameen Capital India. Proklean zum Beispiel ist ein Startup aus Chennai, das an Probiotika arbeitet, die für industrielle Anwendungen genutzt werden können. Das Unternehmen gab eine Finanzierungsrunde in Höhe von 4 Mio. USD bekannt, an der das Family Office von Raintree maßgeblich beteiligt war.

6. Weinberg Capital Group (Vereinigte Staaten)

Das in Cleveland ansässige Single Family Office Weinberg Capital Group dient als Investitionsvehikel des erfolgreichen Unternehmers Ron Weinberg, der sein börsennotiertes Unternehmen HAWK Corporation im Jahr 2010 verkauft hat. Weinberg Capital investiert hauptsächlich in Private Equity und Immobilien. Innerhalb der Private-Equity-Sparte investiert das Family Office in US-Firmen mit einem Umsatz von 15 bis 100 Millionen US-Dollar und einem EBITDA von 2 bis 10 Millionen US-Dollar. Zu den Portfoliounternehmen gehören Drake Waterfowl Systems und Channel Products. Im Immobilienbereich arbeitet das Family Office hauptsächlich in einer strategischen Partnerschaft mit dem Carnegie-Weinberg Joint Venture und investiert in ertragsbringende Immobilien.

7. Daher Capital (Vereinigte Arabische Emirate)

Das in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässige Unternehmen Daher Capital ist ein wichtiges Single Family Office aus der Region des Nahen Ostens. Das Family Office investiert aktiv in die Bereiche Kapitalmärkte, Risikokapital und Private Equity. Das Kapitalmarktteam investiert in “defensive Branchen”. Das Risikokapitalportfolio umfasst Unternehmen wie SpaceX, upfront oder Klaari Capital. Das Family Office hatte auch erfolgreiche Exits durch IPOs wie FXCM oder Stonegate Mortage. Die Private-Equity-Investitionen konzentrieren sich auf die Bereiche Verbraucher, Gesundheitswesen, Bildung und Unternehmensdienstleistungen.

8. Prairie Management Group (Vereinigte Staaten)

Das amerikanische Family Office Segal legt sein Vermögen über die Prairie Management Group an. Das Family Office investiert in verschiedene Bereiche, die von Private Equity bis zu Immobilien reichen. Im Bereich des privaten Beteiligungskapitals tätigt das Family Office Direktinvestitionen, wie z. B. Materport, sowie Fondsinvestitionen wie Winona Capital. Prairie investiert auch aktiv in Gewerbe- und Wohnimmobilien, wie z. B. in einen Studentenwohnkomplex in San Marcos, Texas.

9. Sassoon Investment Corporation (Singapur)

Die Familie Sassoon investiert über ihre “SassCorp” in verschiedenen Bereichen. So ist das Family Office in Asien als Brand Builder für den Luxus- und Lifestyle-Einzelhandel tätig. Außerdem investiert das Family Office in Bildungs- und Technologieunternehmen, insbesondere in den Bereichen Fintech, Medtech, Agtech und Logtech. Das Family Office ist auch in der Immobilienentwicklung und Vermögensverwaltung tätig. Im Jahr 2023 hat das Family Office Kapital für den Genesis Atlernative Ventures Venture Debt Fund II bereitgestellt.

10. Wirtgen Invest (Deutschland)

Nach dem Verkauf des Familienunternehmens gründete die deutsche Familie Wirtgen das Single Family Office Wirtgen Invest, das heute zu den aktivsten Single Family Offices in Deutschland gehört. Wirtgen Invest investiert in erneuerbare Energien, Immobilien, Risikokapital und Kapitalmärkte. Neben dem Erwerb einiger Landmark-Immobilien in Europa (wie 50 Finsbury, London oder Wallhaus, Berlin) gehört das Family Office auch zu den aktivsten Family Offices im Bereich erneuerbare Energien. So besitzt Wirtgen Invest beispielsweise mehrere Photovoltaikanlagen in Portugal sowie Windparks in Polen und Schweden.

Bildquelle: Alexander Kagan

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 1.800 weltweit größten Single Family Offices [2024]“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert