Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Die 5 Größten Unternehmen in Augsburg (2019)

liste größte unternehmen augsburg

Die 300.000 Einwohner Stadt Ausgburg zählt zu den ältesten deutschen Städten. Augsburg ist auch als “Fuggerstadt” durch die gleichnamige Kaufmannsfamilie bekannt, die im Mittelalter europaweit aktiv war. Wir stellen die größten Augsburger Unternehmen vor, die Teil unserer Liste der größten deutschen Unternehmen und Teil der Liste der größten bayerischen Unternehmen ist.

Platz 1: Kuka AG, €3,5 Mrd. Umsatz (2017)

1898 gegründet, 1945 von Günther Quandt übernommen, 2016 von der chinesischen Midea Group übernommen: der Augsburger Roboterproduzent Kuka blickt auf eine belebte Vergangenheit zurück. Der börsennotierte Konzern mit 3,5 Milliarden Euro Umsatz produziert unter anderem Roboterarme für die Automobilproduktion, Fertigungsmaschinen und fahrende Plattformen und Roboter.

Platz 2: AVAG Holding SE, €2,1 Mrd. Umsatz (2017)

Die AVAG Holding SE ist eine von Augsburg aus geleitete Autohandelsgruppe, zu der 54 verschiedene Händler gehören. Hauptsächlich werden Opel-Autos vertrieben sowie Wagen von Toyota und Ford. Jährlich werden über 100.000 Autos von AVAG verkauft, der Umsatz ist bei rund 2 Milliarden Euro.

Die gelisteten Unternehmen sind Teil unserer Liste der größten Unternehmen in Bayern

  • Exklusive Übersicht der größten Unternehmen in Bayern
  • Optimal geeignet zur Lead-Generierung in der bayerischen Wirtschaft
  • Unkomplizierte Bereitstellung per Download als Excel-Liste
  • Inklusive Kontaktdaten: Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Namen der Geschäftsführung
  • Umsätze von 2016 und 2017 helfen Wachstumschampions zu identifizieren
  • Auf Anfrage stellen wir gerne eine Vorschau-Datei zur Verfügung

Platz 3: Lechwerke AG, €1,4 Mrd. Umsatz (2017)

Die Lechwerke sind ein in der Umgebung von Augsburg aktiver Energieversorger. Insgesamt werden von den Lechwerken fast eine Million Einwohner versorgt, der Umsatz lag hierbei zuletzt bei über einer Milliarde Euro. Das Unternehmen gehört der RWE-Tochter Innogy.

Platz 4: UPM GmbH, €0,8 Mrd. Umsatz (2017)

Der größte Papierkonzern Europas heißt “UPM-Kymmene Oyj”, erlöst pro Jahr 10,5 Milliarden Euro – und hat seine Deutschlandzentrale in Augsburg. Dies beruht darauf, dass UPM 2001 die Papierfabrik Haindl mit ihren Standorten in der Augsburger Region übernahm. Dort werden 300 Mitarbeiter beschäftigt und 370.000 Tonnen Papier pro Jahr produziert.

Platz 5: RENK AG, €0,5 Mrd. Umsatz (2017)

Das 1873 gegründete Tochterunternehmen des LKW-Produzenten MAN SE hat in Augsburg seinen Hauptsitz. Die RENK AG produziert Getriebetechnik in verschiedenen Bereichen, wie der Schiffahrt, dem Bergbau oder der Agrartechnik. 2017 lag der Unternehmensumsatz bei 469 Millionen Euro.

Bildquelle: Andreas Haimerl

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Relevante Listen

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion