Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Omidyar Family Office gliedert Fintech Investor Flourish Ventures aus

Flourish Ventures Fintech Venture Capital

Omidyar Network ist das amerikanische Family Office des eBay-Gründers Pierre Omidyar und seiner Familie, das sich auf Impact Investitionen fokussiert. Bis heute hat das Family Office über 1,4 Milliarden Dollar in gewinnorientierte und non-profit Unternehmen investiert. Omidyar Network tätigt beispielsweise Investitionen in Segmente wie Bildung, finanzielle Eingliederung und Eigentumsrechte. Im März 2019 hat die Gruppe ihren Fintech Investitionsbereich in eine separate Einheit überführt, die sich Flourish Ventures nennt.

Ausgangslage sind ein 200 Millionen Dollar Portfolio und 300 Millionen Dollar Cash

Flourish Ventures hat aus zwei Gründen wahrscheinlich eine bessere Ausgangslage als die meisten neu geschaffenen Venture Capital Fonds. Zum einen hat der Fonds einen interessanten Track Record vorzuweisen und wird ein bereits existierendes Portfolio von 200 Millionen Dollar verwalten. Zu dem Portfolio gehören Insurtech Unternehmen wie MicroEnsure, Challenger Banken wie Albo oder Tandem sowie Konsumgüter und SME Lending Firmen wie Zest oder Lidya. Zum anderen hat Flourish Ventures die Möglichkeit, in den nächsten fünf Jahren 300 Millionen Dollar zusätzlich zu investieren. Vertrauen kann der „Family Office Venture Capital Fonds“ auf 18 erfahrene Mitarbeiter und bereits etablierte Strukturen. Somit gehört Flourish Ventures direkt zu den relevantesten Venture Capital Fonds der USA.

Impact Investing in der Finanzindustrie

Flourish Ventures beschreibt das haupstächliche zu eliminierende Problem im Rahmen eines Blogposts auf Medium: „Wir leben in einer Zeit von beispiellosem Reichtum, aber ungleichen Möglichkeiten“. Deshalb wähle Flourish Ventures Unternehmer aus, die beides verstehen: Das mächtige Potenzial von Technologie und seine Risiken. Der Fonds arbeitet mit Innovatoren auf der ganzen Welt zusammen, die diese Macht nutzen, um Menschenleben zu verbessern. Die drei geschäftsführenden Partner von Flourish, Arjuna Costa, Emmalyn Shaw und Tilman Ehrbeck, werden sich auf Vertikale in der Finanzindustrie fokussieren. Darunter fallen zum Beispiel Investitionen in Big Data & Analytics, Challenger Banken, Konsumgüter und SME Kreditvergabe, Digitalisierung von Kapital, Insurtech, persönliche Finanzierung und Regtech sowie in den Aufbau von Ökosystem.

Bildquelle: Shannon Rowies

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Relevante Listen

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion