Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Finanzanlagenvermittler in Hessen

liste größte finanzanlagenvermittler hessen

Von den deutschen Flächenstaaten gehört Hessen neben Bayern und Baden-Württemberg zu den Ländern mit dem höchsten Bruttoinlandsprodukt pro Kopf. Vor allem die wirtschaftsstarke Rhein-Main-Region mit Frankfurt als Finanz- und Verkehrsdrehscheibe trägt zu diesem positiven Bild bei. Mehr als 1.800 Einkommensmillionäre – Personen mit Jahreseinkommen von über einer Million Euro – soll es zwischen Kassel und Darmstadt geben. Vor diesem Hintergrund bietet Hessen für Finanzanlagenvermittler, Vermögens- und Finanzberater einen lukrativen Markt. Hier sind die drei größten Vermittler mit Sitz in Hessen – diese gehören zu unserer Liste der 150 größten Finanzanlagenvermittler in Deutschland.

1. Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG), Frankfurt/Main

Die DVAG ist nicht nur Hessens größter Finanzvertrieb, sondern gilt auch als der größte Vermittler bundesweit. Das Unternehmen erzielte 2018 einen Umsatz von 1,57 Mrd. Euro und betreut rund acht Millionen Kunden über 17.000 selbständige Handelsvertreter in Deutschland. Die DVAG ist ein sogenannter Allfinanz-Vertrieb. Das heißt, es werden alle Arten von Finanzprodukten von Fonds über sonstige Kapitalanlagen bis zu Versicherungen gegen Provision vermittelt. Der Schwerpunkt der DVAG-Geschäftstätigkeit liegt auf Privatkunden, es gibt aber auch Angebote für Firmenkunden – bevorzugt kleine und mittlere Unternehmen (Forderungs- und Liquiditätsmanagement über die Deutsche Verrechnungsstelle, betriebliche Altersvorsorge, Versicherungsschutz).

Die DVAG wurde 1975 von Reinfried Franz Pohl gegründet, der als Erfinder von Finanzvertrieben in Deutschland gilt. Bereits 1970 hatte er den Finanzvertrieb Bonnfinanz aufgebaut. Die DVAG-Firmenzentrale befindet sich in der Frankfurter Innenstadt nahe des Untermainkais. Die DVAG vertreibt Finanzprodukte vieler Anbieter. Mit der Deutschen Bank besteht seit 2001 eine strategische Partnerschaft. Für die deutsche Generali (AachenMünchener, Deutsche Bausparkasse Badenia, Advocard Rechtsschutz, Central Krankenversicherung) tritt die DVAG seit 2018 als Exklusiv-Vertrieb auf. Außer in Deutschland ist die DVAG auch in der Schweiz und in Österreich aktiv.

Die Produktvermittlung erfolgt auf Basis eines beratungsorientierten Ansatzes, bei dem es darum geht, bestehende Produktlücken zu identifizieren und zu schließen. Dies geschieht in den Bereichen “staatliche Förderung”, “Steuern sparen”,
“die eigenen vier Wände”, “Aus- und Weiterbildung der Kinder”, Alters­vorsorge, Vermögens­absicherung, Vermögens­aufbau und Banking, Gesundheits- und Risiko­vorsorge, “für junge Leute” und “Einkommen erhöhen”.

2. FORMAXX Aktiengesellschaft, Eschborn

FORMAXX wurde 2007 in Hannover von ehemaligen Managern der Finanzvertriebe AWD und MLP gegründet. Noch im gleichen Jahr folgte in Eschborn die Mayflower Capital AG mit spezieller Ausrichtung auf junge Akademiker. 2013 wurde daraus die FORMAXX-Mayflower-Gruppe. 2015 kam noch die Definet Deutsche Finanz Netzwerk AG für Backoffice-Leistungen hinzu. Heute ist man unter dem Dach der BTS Finance Group AG vereint. FORMAXX und Mayflower treten nach wie vor als getrennte Marken und Vertriebe auf. FORMAXX verfügt bundesweit über mehr als 30 Standorte und bedient in erster Linie Privatkunden. Mayflower konzentriert sich auf gehobene Privatkunden und Hochschulabsolventen “mit Perspektive”.

Die FORMAXX-Beratung erfolgt nach der Defino-Norm 77230, einer DIN-Norm zur Finanzanalyse privater Haushalte. Damit möchte FORMAXX seinen Kunden eine Qualitätsgarantie und eine objektiv nachprüfbare Leistung bieten. Die Finanzberatung und -vermittlung erstreckt sich auf alle finanziellen Bereiche privater Haushalte. Es geht um privaten Versicherungsschutz, Altersvorsorge, Vermögensaufbau und -entwicklung sowie um Hausbau und Immobilienerwerb inkl. Finanzierungslösungen.

3. Hoesch & Partner GmbH, Frankfurt/Main

Hoesch & Partner wurde 1984 gegründet und ist ein inhabergeführter Versicherungsmakler. Es gehört zu den 15 größten Finanzvermittlern seiner Art in Deutschland. Sitz des Unternehmens ist Frankfurt/Main. Daneben verfügt man über Standorte in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart. Darüber werden bundesweit Kunden bedient. Mehr als 100 Mitarbeiter sind für Hoesch & Partner tätig und man arbeitet mit über 125 Versicherungsunternehmen zusammen. Als Makler besteht aber keine Anbieterbindung.

Der Schwerpunkt von Hoesch & Partner liegt dem Unternehmensursprung entsprechend in der Vermittlung von Versicherungen. Dabei werden unterschiedliche Zielgruppen bedient: Privatkunden, (kleinere) Firmenkunden und Unternehmenskunden. Für jede Zielgruppe vermittelt Hoesch & Partner bedarfsgerechte Versicherungsprodukte. Bei Privatkunden geht es zum Beispiel um Produkte zur Altersvorsorge, Kranken- und Pflegeschutz, Berufsunfähigkeits- und Unfallschutz, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen, Gebäude- und Hausratversicherungen sowie klassischen Kfz-Schutz. Das gesamte Versicherungsspektrum wird abgedeckt.

Die Vermittlung beschränkt sich aber nicht nur auf Versicherungen. So bietet Hoesch & Partner auch Baufinanzierungen für Privatkunden und es findet Beratung zu Kapitalanlagen und Vermögensbildung statt. In diesem Rahmen vermittelt Hoesch & Partner auch Fondsprodukte und versicherungsnahe Investments wie Fondspolicen, Lebens- und Rentenversicherungen.

Bildquelle: Noah Boyer

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Relevante Produkte

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion