Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Deutsches Family Office erwirbt Wohnimmobilien in Tokio

egger family office listenchampion

Am 31. März kündigte das deutsche Family Office AM Alpha den Erwerb eines Portfolios von 25 neu gebauten Wohnimmobilien in Tokio für einen unter Verschluss gehaltenen Betrag an. Die Transaktion fand bereits im September letzten Jahres statt, die Anlagen befinden sich noch im Bau. Martin Lemke, der Geschäftsführer des Münchner Family Office, kommentierte die Transaktion mit: “Die Nachfrage nach Wohnraum, die durch durchweg positive Fundamentaldaten gestützt wird, und die daraus resultierende Cashflow-Stabilität, ergänzen unser bestehendes wertsteigerndes Engagement in der Region perfekt. Das Projekt wird von einem renommierten japanischen Immobilienentwickler realisiert. Weitere Family Offices können Sie einfach mit unserer Liste der größten Multi Family Offices in Europa identifizieren.

Das Family Office ist Teil unserer Liste der 100 größten Multi Family Offices Deutschland

  • Exklusive Übersicht der wichtigsten Multi Family Offices in Deutschland
  • Optimal geeignet zur Lead-Generierung in der MFO-Branche
  • Unkomplizierte Bereitstellung per Download als Excel-Liste
  • Inklusive Kontaktdaten: Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Namen der Geschäftsführung
  • Auf Anfrage stellen wir gerne eine Vorschau-Datei zur Verfügung

Deutsches Family Office investiert aktiv in Asien-Pazifik-Immobilien

AM Alpha ist ein weltweit tätiges (Multi-)Family Office mit engen Verbindungen zu Wolfgang Egger, dem Gründer der börsennotierten deutschen Immobilien-Investmentfirma Patrizia AG. Die Firma befindet sich auf einem globalen Expansionskurs. Weitere Immobilien im Asia-Pazifik Portfolio sind z.B. der Büroturm 179 North Quay in Brisbane und ein weiteres Gebäude mit gemischter Nutzung. AM alpha war zuvor auch schon in Tokio aktiv: 2012 erwarb das Family Office das Axall Roppongi, ein Bürogebäude im zentralen Geschäftsviertel Roppongi.

Quellen:
Bild:
George Kedenburg, 10.04.2020
Artikel:
Real Assets, 10.04.2020
Europe RE, 10.04.2020

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zugehörige Listen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion