Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Mode E-Commerce Unternehmen in Deutschland

Liste der 3 größten Mode E-Commerce Unternehmen in Deutschland

2006 erzielte E-Commerce in Deutschland mit Bekleidung und Schuhen Umsätze von 2,6 Milliarden Euro, 2019 waren es schon 18,7 Milliarden Euro. Das bedeutet eine Versiebenfachung. E-Commerce Unternehmen, die auf Mode setzen, wachsen oft besonders dynamisch. Das zeigen auch die 3 größten deutschen Anbieter in diesem Bereich: Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 100 größten deutschen E-Commerce Unternehmen.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 100 größten E-Commerce Unternehmen in Deutschland
  • Liste enthält Umsätze (2015-2018), Mitarbeiteranzahl, Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung, Tätigkeitsbereich
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zur Lead-Generierung in der deutschen Wirtschaft


Platz 1: Otto (GmbH & Co KG), Hamburg: 13,4 Milliarden Euro Umsatz (2018/19)

Der erste 1950 erschienene Otto-Katalog bot 28 verschiedene Schuhe an. Schnell wurde das Sortiment auf Bekleidung und Mode-Accessoires ausgeweitet. Das machte Otto bald zum größten deutschen Versandhändler. Das ist dank konsequenter und frühzeitiger Umstellung auf E-Commerce bis heute so geblieben. Heute können Kunden in circa 100 Otto-Online Shops Mode und auch andere Waren einkaufen. Drei Viertel des Konzernumsatzes werden im Online-Handel erzielt. Nur Amazon verkauft in Deutschland mehr.

Platz 2: Zalando SE, Berlin: 6,5 Milliarden Euro Umsatz (2019)

Mit dem “Schrei vor Glück” hat Zalando Werbegeschichte geschrieben. 2008 startete das Unternehmen aus der Startup-Szene der Hauptstadt mit dem Online-Handel von Schuhen. Heute bezeichnet man sich selbst als Europas führende Online-Plattform mit Angeboten für Kunden in 17 Ländern. Schuhe bilden immer noch das Kerngeschäft, aber das Sortiment wurde inzwischen erweitert. Zalando-Kunden finden auch Mode, Kosmetik und Accessoires im Zalando-Webauftritt. Das Unternehmen vertreibt rund 2.800 Marken verschiedenster Hersteller.

Platz 3: Klingel Gruppe (K – Mail Order GmbH & Co. KG), Pforzheim: 1,0 Milliarde Euro Umsatz (2018)

Klingel ist ein traditionsreiches deutscher Versandhändler, der bereits wenige Jahre nach dem 1. Weltkrieg gegründet wurde. Damen- und Herrenmode, Uhren und Schmuck, Schuhe und Accessoires bilden neben anderen Bereichen seit jeher einen Schwerpunkt im Klingel-Angebot. Der traditionelle Katalog-Versand hat neben E-Commerce bei Klingel immer noch seinen Platz. Das liegt vermutlich an der besonders angesprochenen Zielgruppe 50+.

Quelle: Listenchampion
Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion