Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Diese 3 Schweizer Multi Family Offices sind im Kunstmarkt aktiv

Diese 3 Schweizer Multi Family Offices sind im Kunstmarkt aktiv

Multi Family Offices sind Vermögensverwaltungen mehreren Unternehmerfamilien, die ihr Vermögen halten und vermehren möchten. Durch den Zusammenschluss mehrerer Familien unterscheiden sich Multi Family Offices von Single Family Offices und haben so oftmals breiter gefächerte Portfolios und vor allem eine höhere Kaufkraft. Viele wohlhabende Familien legen ihr Geld neben klassischen Anlagemöglichkeiten (Immobilien, Aktien, Venture Capital etc.) auch gerne in Luxusgegenständen an. Neben Booten oder Flugzeugen ist vor allem der Ankauf und Handel von Kunst sehr gefragt. Im folgenden Artikeln werden drei Schweizer Multi Family Offices vorgestellt, die im Kunsthandel aktiv sind. Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste der 150 größten Multi Family Offices in der Schweiz.

  • Artikel basierend auf Datenbank der Top 150 Multi Family Offices in der Schweiz
  • Inklusive Kontaktdaten (E-Mail, Telefon Anschrift, Geschäftsführung) und Fokus (Asset Management, Consulting, Banknah)
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zum Identifizieren von Family Offices sowie zur Partner- und Kundengewinnung

Belvédère Asset Management AG

Die Belvédère Asset Management AG wurde von Thérèse Meier gegründet und bezeichnet sich selbst als „Boutique mit spezialisierter Expertise“. Kunst ist neben dem Family Office und der Vermögensverwaltung einer der drei Geschäftsbereiche. Die in Glarus, Zürich und Päffikon ansässige AG berät seit der Firmengründung 2001 rund um das Thema Sammlungsbetreuung. Angefangen bei dem Ankauf von Werken, kuratorischer Expertise zur Erstellung eines Sammlungskonzeptes und zu Werksgeschichten über Schätzungen, Versicherungen, Leihgaben bis hin zum Transport und Restauration bietet die AG Services an.

Marcel Dosch Family Office

Das Marcel Dosch Family Office mit Sitz in Maienfeld teilt sich in fünf Bereiche auf: Betreuung, Vermögen, Immobilien, Kunst und Lebenszyklus. Unter dem Leitspruch „Kunst ist so individuell wie deren Betrachter. Individualität ist unsere Stärke.“ verspricht das Family Office neben klassischen Werken und Künstler*innen gemeinsam mit ihren Experten auch junge und unbekannte Künstler*innen zu finden. Im Vordergrund steht die Motivation des jeweiligen Kunden, der durch die breite Vernetzung des Family Offices erfüllt werden soll.

Amendris AG

Die Amendris AG wurde bereits 1987 gegründet und hat ein breit gefächertes Dienstleistungsspektrum: Neben Family Office spezifischen Tätigkeiten und der Vermögensverwaltung bietet die AG Expertise in Immobilien, bezüglich Steuern & Recht, bei Investitionen am Kapitalmarkt sowie im Kunstbereich. Wie auch in den anderen Bereichen weißt das in Luzern ansäßige Family Office hohes Fachwissen durch die Zusammenarbeit mit internen und externen Experten bezüglich Kunst(-objekten) vor. Amendris zeichnet sich durch individuell zugeschnittene Services aus, die auch die Möglichkeit zum globalen Kunsthandel offen lässt.Quelle: Listenchampion Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion