Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von 3 Immobilieninvestoren aus Mailand

Liste von 3 Immobilieninvestoren aus Mailand

Mailand ist eine der kulturell und wirtschaftlich wichtigsten Städte Italiens. In der Lombardei gelegen ist die Stadt mit 1.4 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens. Die Stadt ist eine Metropole der Kunst und der Mode und hier befinden sich auch viele Immobilieninvestoren.

Die im Folgenden aufgezählten Immobilieninvestoren sind alle Teil unserer Liste der 100 größten Immobilieninvestoren in Italien

  • Enthält Institutionelle Investoren, Investmentmanager, Projektentwickler, Immobilienunternehmen, REITs und Pensionskassen die aktiv Immobilien in Italien ankaufen.
  • Hervorragende Detailtiefe: Ankaufsprofil (Assetklassen und Regionaler Fokus), Link zu Ankaufsprofil und Assets under Management sofern vorhanden, Kontaktdetails, Geschäftsführung, etc.
  • Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

1. Generali Real Estate S.p.A.

Generali ist einer der größten Immobilieninvestoren Europas. Das Unternehmen fing schon 1831 kurz nach der Gründung an in Immobilien zu investieren. Die Firma verwaltet über 33 Milliarden Euro an Vermögenswerten und besitzt Ende Juni 2021 2.149 Gebäude. Seit 2018 hat die Generali Real Estate ein neues Business Model. Das Unternehmen investiert durch 10 grenzübergreifende Fonds. Die Fonds verwaltet sowohl Vermögenswerte wie auch debt. In Europa ist das Unternehmen strukturell in sechs separate Bereiche eingeteilt. Südeuropa, Westeuropa, Zentral und Nordeuropa, Zentral Osteuropa und Nordics, Logistics, und CityLife. CityLife ist ein Projektentwickler und Investor in den Sektoren Wohnen, Office, und Kommerz. Generali Real Estate hat viele bekannte Gebäude in ihrem Portfolio. Ein beispielhaftes Investment ist das WESTLIGHT in Berlin. Direkt am Tiergarten gelegen ist das 15 Stockwerke hohe Gebäude eine 19.500 Quadratmeter große ultramoderne Wohn- und Büroimmobilie.

2. Kryalos SGR SpA

Kryalos ist ein privater italienischer Immobilienfond Investor und Asset Manager. Die Firma wurde 2006 als Henderson Global Investors SGR SpA gegründet. Heute ist sie einer der wichtiges Unternehmen im italienischen Immobilienmarkt mit 10 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen und über 400 Immobilien im Portfolio. Kryalos verwaltet 49 verschiedene Fonds, die in unterschiedliche Immobiliensektoren investieren. Ein besonderer Fond ist der All Star Fund. Er wurde im Jahr 2016 gegründet und besteht aus fünf Immobilien die sich in Rom und Mailand befinden. Der Fond verfolgt eine Value-add Strategie und ein eine Immobilie ist ein Bürogebäude am Piazzale Lodi,3. 

3. Merope Asset Management Srl

Merope ist ein 2015 gegründeter Immobilieninvestor aus Mailand. Das Unternehmen ist auf große komplexe investments in erstklassigen Lagen in Norditalien und hauptsächlich Mailand fokussiert. Merope verfolgt die Strategie durch Value-add den Marktwert der Immobilien zu erhöhen. Merope investiert eigenes Kapital, was ein minimum von 10% des Deals ist und das anderen Parteien wie family offices in ihren Investments. Die Deals werden als Club Deals strukturiert. Merope investiert in Value-add Gewerbe- und Büroimmobilien und hält diese im Durchschnitt 3-5 Jahre. Die Dealgröße ist hier 30-100 Millionen Euro. 

Bildquelle: Joel Rohland

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion