Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Diese 3 Single Family Offices aus Europa investieren in Immobilien

immobilien single family offices europa

Für die europäischen Milliardäre und Single Family Offices sind Immobilien eine zentrale Anlageklasse. Einige Familien besitzen seit Jahrzehnten riesige Immobilienportfolios, andere bauen ihre Bestände gerade auf. Die Anlagestrategien unterscheiden sich von Family Office zu Family Office. Einige erwerben einfach erstklassige Gebäude, während andere Entwicklungsprojekte verfolgen. Im Folgenden stellen wir drei Immobilien-Family Offices europäischer Milliardäre und Milliardärsfamilien vor. In diesem Zusammenhang auch besonders relevante: unsere Liste der Immobilien Single Family Offices aus Deutschland.

1. Pontegadea Inversiones SL (Familie Amancio Ortega, Coruna, Spanien)

Amancio Ortega ist der Gründer der Bekleidungskette Zara und anderer Marken wie Massimo Dutti und Pull & Bear. Ortega ist einer der reichsten Europäer mit einem geschätzten Nettovermögen von 71,3 Milliarden Dollar. Ortega verwaltet sein Vermögen über das Familienbüro Pontegadea Inversiones. Das Investmentvehikel zählt zu den aktivsten Immobilien-Familienbüros der Welt. Im Januar wurde bekannt gegeben, dass das Ortega Family Office das Royal Bank Plaza in Toronto für 1,2 Mrd. C$ von Oxford Properties erwirbt. Außerdem erwarb der Investor ein Geschäftsgebäude in Glasgow für 200 Mio. GBP. Der Gesamtwert des Ortega-Immobilienportfolios wird auf 15 Mrd. Euro geschätzt.

2. Interogo Holding AG (Familie Kamprad, Pfäffikon, Schweiz)

Die Interogo Holding ist die familiäre Investmentgruppe der Familie Kamprad. Die Familie Kamprad steht hinter der weltweit tätigen Möbelkette Ikea. Ein wichtiger Investitionsschwerpunkt des Unternehmens sind Immobilien, die über die Vastint Holding mit Hauptsitz in Amsterdam verwaltet werden. Das Immobilienvermögen beträgt mehr als 4,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist in der Entwicklung und dem Asset Management von Gewerbe-, Wohn- und Hotelimmobilien tätig. Beispielhafte Gebäude sind das Scottish Exhibition Centre in Glasgow oder ein Moxy in Utrecht.

3. Cofra / Redevco (Familie Brenninkmeijer, Zug, Schweiz)

Die in Zug ansässige Cofra Holding verwaltet das Vermögen der Familie Brenninkmeijer, die den Bekleidungsriesen C&A gegründet hat. Die Immobilieninvestitionen des Family Office werden über Redevco realisiert. Redevco bezeichnet sich selbst als “trusted partner in urban real estate”. Ein großer Schwerpunkt der Investmentfirma liegt auf Einzelhandelsimmobilien, z.B. einem Geschäftskomplex in Waterloo, Belgien oder dem Mercado de San Miguel in Madrid, Spanien. Auch Wohnimmobilien wie das Dieterich Karree in Düsseldorf, Deutschland, gehören zum Portfolio.

Bildquelle: Jorge Salas (23.05.2022)

Die vorgestellten Family Offices sind in unserer einzigartigen europäischen Single Family Office Liste enthalten. Unsere Liste enthält die wichtigsten Anlagevehikel wohlhabender Familien aus Europa, sogenannte Single Family Offices. Diese investieren in Kapitalmärkte, Immobilien, Private Equity, Risikokapital und alternative Anlageklassen.

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion