Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Hersteller von Abwasserrohren in Deutschland

größte abwasserrohrhersteller deutschland

Der vorliegende Beitrag basiert auf unserer Liste der umsatzstärksten Rohrhersteller Deutschland. Neben den Kontaktdaten und Namen der Geschäftsführung enthält die Liste auch Informationen über jeweilige Tätigkeitsfeld, den Umsatzzahlen und der Anzahl der Mitarbeitenden der letzten Jahre.

Abwasserrohre und Entwässerungsrohre dienen der Entwässerung von Gebäuden oder von bedeckten Flächen. In der Regel bestehen diese Rohre aus Kunststoff oder Gusseisen. Manchmal werden auch andere Materialien verwandt. Dies sind die drei größten deutschen Hersteller von Abwasserrohren:

1. Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH (Vechta)

Die Ostendorf Kunststoffe GmbH in Vechta bildet das Kernunternehmen der Ostendorf-Gruppe. Sie stellt Kunststoffrohre mit besonderem Fokus auf Abflussrohre her. Das Unternehmen startete 1948 als Torfwerk. Die Söhne des Unternehmensgründers begannen in den 1970er Jahren mit der Herstellung von Kunststoffrohren. Hausabflussrohrsysteme und Kanalrohrsysteme bilden einen Schwerpunkt im Produktportfolio. Bei Ostendorf sind rund 900 Mitarbeiter beschäftigt, während der Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2021 über 453 Mio. Euro erreichte. Die Ostendorf-Gruppe verzeichnete in den vergangenen Jahren ein starkes Wachstum – u.a. durch Zukäufe im Ausland.

2. Aliaxis Deutschland GmbH (Mannheim)

Eine Ton-Ziegelei und eine Zementfabrik standen am Beginn der Unternehmensgeschichte von Aliaxis Deutschland im Jahre 1863. Bereits vor dem Ersten Weltkrieg begann man mit der Herstellung von Tongutröhren. Heute stellt Aliaxis Deutschland Rohrleistungssysteme und entsprechende Systemkomponenten aus Kunststoff her. Dazu gehören auch Lösungen für Abwässer und Entwässerung. Bis 1990 firmierte das Unternehmen als Friedrichsfeld GmbH, dann erfolgte die Umfirmierung in FRIATEC, 2019 wurde das Unternehmen im Zuge der 2003 erfolgten Übernahme durch die belgische Aliaxis-Gruppe in Aliaxis Deutschland umbenannt.

3. Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH (Saarbrücken)

Saint-Gobain ist ein traditionsreicher französischer Industriekonzern, der in unterschiedlichen Industriesparten tätig ist. Ein wichtiger Bereich von Saint-Gobain sind Produkte für den Bau. Dazu gehören auch Rohre und Rohrsysteme. Innerhalb des Konzerns ist dafür der Teilkonzern Saint-Gobain PAM zuständig (Fokus: diffusionsdichte Gusseisenrohre). Die Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH fungiert hier in erster Linie als Vertriebsgesellschaft für den deutschen Markt. Neben Rohren für die Trinkwasserversorgung und -verteilung werden Rohre für Abwasserentsorgung und Ableitung von Regenwasser vertrieben.

Bildquelle: Unsplash+

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion