Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Investor für Wohnimmobilien in Belgien und Frankreich: abrdn

Investor für Wohnimmobilien in Belgien und Frankreich: abrdn

Der im Folgenden vorgestellte Beitrag wurde im Rahmen des Rechercheprozesses für unsere Liste der größten Wohn-Immobilieninvestoren in Europa erstellt. Diese enthält neben detaillierten Ankaufsprofilen auch Kontaktdaten und – sofern verfügbar – AUM-Zahlen.

abrdn, ein global agierender Investmentmanager, hat seine Präsenz im Wohnimmobiliensektor durch den Kauf von zwei neuen Immobilien in Frankreich und Belgien weiter ausgebaut. abrdn stammt aus Edinburgh und entstand 2017 durch die Fusion von Standard Life mit Aberdeen Asset Management. Im September 2022 wurde abrdn beispielsweise in Deutschland aktiv, als Cube Real Estate die Projekte Cube River 342 iund Cube Factory 577 in Düsseldorf und Leverkusen verkaufte.

Die in diesem Artikel beschriebenen Käufe wurden für den abrdn Pan-European Residential Real Estate Fund getätigt und befinden sich in erstklassigen Lagen. In Villeneuve-Loubet, Frankreich, nur 10 Minuten von Nizza entfernt, umfasst die erworbene Seniorenresidenz 93 Wohnungen auf 4.250 Quadratmetern, direkt am Strand gelegen. Dieses Objekt ist Teil eines größeren, gemischt genutzten Projekts, das neben den Wohnungen auch 2.078 Quadratmeter an Gemeinschaftsflächen bietet, einschließlich eines Restaurants, eines Schwimmbads und eines Fitnessstudios, sowie zwei Einzelhandelseinheiten mit insgesamt 3.000 Quadratmetern im Erdgeschoss.

Erster Ankauf von Wohnanlage in Belgien

Der zweite Erwerb, Ten Boomgaard in Brügge, Belgien, markiert die erste Investition des Fonds in diesem Land. Diese Wohnanlage liegt in der Nähe des Zentrums der UNESCO-Weltkulturerbestadt Brügge und in unmittelbarer Nähe zu mehreren Parks, darunter der 144 Hektar große Tillegem-Wald. Das 8.204 Quadratmeter große Projekt umfasst 113 Seniorenwohnungen sowie Gemeinschaftseinrichtungen wie ein Restaurant, ein Schwimmbad und ein Fitnessstudio. Diese Immobilie ist für 20 Jahre an Domitys, den größten französischen Betreiber von Seniorenresidenzen, die mehr als 100 Service-Residenzen in Frankreich und Belgien verwalten, im Rahmen eines festen Triple-Netto-Mietvertrags vollständig vermietet.

Bildquelle: Alex Vasey
Quelle: Deal Magazin

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion