Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Wachstumsstärkstes Bauunternehmen Baden-Württemberg: Georg Reisch GmbH & Co. KG [2023]

Wachstumsstärkstes Bauunternehmen Baden-Württemberg

Der vorliegende Beitrag beruht auf unserer Liste der größten Bauunternehmen in Deutschland. Neben den Umsatzerlösen und Mitarbeiterzahlen der letzten Jahre enthält die Liste auch Kontaktdaten und die Namen der Geschäftsführung.

Georg Reisch GmbH & Co. KG bildet das Kernunternehmen des Georg Reisch-Firmenverbundes im oberschwäbischen Bad Saulgau. Ursprünglich startete die Firma 1933 als klassischer Maurerbetrieb. Daraus ist nach dem Zweiten Weltkrieg eine sich dynamisch entwickelnde Firmengruppe entstanden, die in der Region und darüber hinaus vielfältige Bauleistungen anbietet.

Vielfältige Bauleistungen aus Bad Saulgau

Bei Georg Reisch hat man sich auf bestimmte Gebäudetypen spezialisiert. Das Portfolio umfasst öffentliche Gebäude, Büro- und Verwaltungsbauten, Produktions- und Industriebauten, Sozialimmobilien, Mehrgeschoss-Wohnungsbauten sowie Ingenieur- und Tiefbauten. Das Geschäftsgebiet deckt die Region rund um Bad Saulgau ab. Einzelne Leistungen werden darüber hinaus in ganz Baden-Württemberg, im angrenzenden Bayern sowie in weiteren Bundesländern angeboten. Neben der Muttergesellschaft Georg Reisch GmbH & Co. KG bestehen die beiden Schwesterunternehmen Reisch Projektentwicklung GmbH & Co. KG sowie Reisch Gebäudemanagement GmbH & Co. KG. Sie bilden zusammen den Reisch-Firmenverbund. Bei Reisch handelt es sich um ein Familienunternehmen. Im Konzern sind rund 300 Mitarbeiter beschäftigt.

Der Umsatz hat sich im Geschäftsjahr 2021 von 162,5 Mio. Euro in 2020 auf 218,4 Mio. Euro erhöht. Das bedeutet ein Umsatzwachstum von 34,4 Prozent. Damit ist Reisch das derzeit wachstumsstärkste Bauunternehmen in Baden-Württemberg. Dieses Wachstum setzte sich im ersten Halbjahr 2022 mit einem außerordentlich hohen Auftragseingang fort. Auf Sechs-Jahres-Sicht (Zeitraum 2015 bis 2021) hat sich der Umsatz mehr als verdoppelt. Ende 2015 hatte der Umsatz bei rund 91 Mio. Euro gelegen. Zu den von Reisch realisierten Projekten zählen u.a. das Landratsamt Plochingen, das Hallenbad Riedlingen und das Kunstmuseum Ravensburg.

Hinweis: Dieser Artikel basiert auf unserer topaktuellen Unternehmensdatenbank und Umsatzzahlen aus dem Bundesanzeiger. Stand November 2023 sind erst zuverlässig Zahlen von 2021 verfügbar, daher sind die umsatzstärksten Unternehmen für das Jahr 2023 basierend auf dem Umsatzwachstum zwischen 2020 und 2021. Wir haben nur Unternehmen mit einem Umsatz von über 50 Millionen Euro aufgenommen. Selektiv wurden Unternehmen ausgeschlossen, z.B. wenn diese nur durch eine Übernahme gewachsen sind.

Bildquelle: Jane Last via Unsplash (12.12.2023)

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion