Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Studie: 45% der deutschen Single Family Offices investieren in Private Equity [2024]

Studie: 45% der deutschen Single Family Offices investieren in Private Equity [2024]

Der im Folgenden vorgestellte Beitrag wurde im Rahmen des Rechercheprozesses für unsere Liste der größten Single Family Offices in Deutschland erstellt. Diese investieren häufig über Direktbeteiligungen oder Private Equity Fonds in privat gehaltene Unternehmen.

Basierend auf unserer deutschen Single Family Office Datenbank haben wir ermittelt, dass 166 SFOs in Private Equity investieren. Dies entspricht einem Anteil von 45%. Absolute Hotspots sind dabei München mit 26 Family Offices und Hamburg mit 19.

Es gibt verschiedene Ansatzpunkte wie deutsche Family Offices in Private Equity investieren. Häufig vertreten sind dabei Investments in Private Equity Fonds, oder direkte Investments in privat gehaltene Unternehmen. Dabei gibt es verschiedene Anlässe: Management Buyouts, Nachfolgeregelungen, Spin-Offs, Carve-Outs. Family Offices unterstützen dabei mit dem Knowhow und Netzwerk aus dem Familienunternehmen. Im Private Equity Portfolio der Single Family Offices befindet sich häufig auch noch das eigene Familienunternehmen, oder die daraus entstandenen Beteiligungen.

Deutsches Private Equity Single Family Office im Fokus: zwei.7

Ein beispielhaftes, in Private Equity investierendes, deutsches Single Family Office ist die zwei.7 Gruppe. Diese verwaltet das Vermögen von Karsten Wulf, der während des Studiums die buw Gruppe gründete. Die buw Gruppe, hauptsächlich als Betreiber von Callcentern aktiv, verkaufte das Unternehmen im Jahre 2016 an Convergys für über 123 Millionen Euro. Seitdem ist das Wulf Family Office in verschiedenen Verticals aktiv. Herausstechend sind dabei Private Equity Beteiligungen und Immobilien. Im Private Equity Bereich sind Nachfolgeregelungen, Wachstumsinvestments und Management Buyouts sowie Management Buyins im Fokus. Im Portfolio befinden sich Unternehmen wie enna.care, Plantura oder die Ossenberg GmbH (ein Mittelständler, der Unterarmgehhilfen anbietet).

Bildquelle: Daniel Seßler

An dieser Stelle kann auch unsere Liste der 200 größten Private Equity Investoren in Deutschland interessant sein.

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion