Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Stromanbieter in Tirol

größte tiroler stromanbieter

Der vorliegende Beitrag beruht auf unserer Liste der größten Stromanbieter Österreich. Diese enthält Kontaktdaten und die Namen der Geschäftsführung sowie die Umsatz- und Mitarbeitendenzahlen der letzten Jahre, sofern öffentlich verfügbar. Zudem ist unsere Liste Serienbrieftauglich.

Von der Fläche ist Tirol das drittgrößte Bundesland Österreichs. Aber nur etwa jeder zwölfte Österreicher lebt hier. Trotzdem gibt es bedeutende Stromversorger in dem Bundesland. Drei davon stellen wir im folgenden vor:

1. TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG/Ökoenergie Tirol GmbH (Innsbruck)

ÖKoenergie Tirol wurde 2010 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG, die wiederum im Alleinbesitz des Landes Tirol ist. Die TIWAG ist das größte Energieversorgungsunternehmen Tirols und verkaufte im Jahr 2022 14.322 GWh an Strom, wovon 2993 GWh  aus eigener Produktion stammten.  Der Großteil des eigens produzierten Stromes wurde mit Wasserkraftwerken erzeugt. Ökoenergie Tirol ist vor allem in der Vermarktung von Ökostrom tätig. Der TIWAG-Konzernumsatz erreichte 2022 gut drei Mrd. Euro. Es wurden mehr als 1.100 Mitarbeiter beschäftigt.

2. Innsbrucker Kommunalbetriebe Aktiengesellschaft (Innsbruck)

Die Innsbrucker Kommunalbetriebe Aktiengesellschaft besteht seit 1994 und bündelt verschiedene kommunale Versorgungsleistungen. Dazu gehören Stromerzeugung und -versorgung, Wasserversorgung, Verkehrsbetriebe, Betrieb von Bädern und Freizeiteinrichtungen, kommunale Abwasser- und Abfallwirtschaft sowie weitere kommunale Dienstleistungen. Das Unternehmen erzielte 2022 mit 766 Mitarbeitern 225,5 Mio. Euro Umsatz. Die Stromerzeugung belief sich auf fast 280 GWh, welche zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. Eigentümer sind die Stadt Innsbruck (50 Prozent + 1 Aktie) und die TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG (50 Prozent – 1 Aktie).

3. Stadtwerke Wörgl GmbH (Wörgl)

Die Stadt Wörgl südlich von Kufstein leistet sich mit gut 14.000 Einwohnern einen umfassend tätigen kommunalen Versorgungsbetrieb in Form der Stadtwerke Wörgl. Das Unternehmen bietet vielfältige kommunale Dienste von Stromerzeugung und -versorgung über Wasser- und Wärmeversorgung bis hin zur Abfallwirtschaft. Strom ist der wichtigste Geschäftsbereich. Die Stadtwerke erzeugen etwa ein Drittel des benötigten Stroms selbst – mit Hilfe von Kleinwasserkraftwerken und PV-Anlagen. Der Wörgler Strom stammt zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energien.

Bildquelle: American Public Power Association via Unsplash

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion