Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Unternehmen im Tessin

größte unternehmen aus tessin schweiz

Dieser Artikel basiert auf unserer Liste der größten Unternehmen Tessin. Diese enthält die umsatzstärksten Unternehmen der Region inklusive der jeweiligen Branche und Tätigkeitsgebiet, Umsatz und Kontaktdaten, sofern öffentlich zugänglich. Die Liste ist ein Auszug aus unserer Liste der größten Unternehmen Schweiz.

Im Tessin leben 4,2 Prozent der Schweizer Bevölkerung und genauso hoch ist auch der Anteil des Kantons am Schweizer Bruttoinlandsprodukt. Das Tessin ist eine Touristenregion und zugleich bedeutender Wirtschaftsstandort wie diese drei Unternehmen zeigen:

1. FluxSwiss Sagl (Paradiso)

FluxSwiss Sagl ist die Schweizer Tochter der belgischen Fluxys-Gruppe – ein Infrastrukturkonzern, der sich auf Ferngasnetze ausgerichtet hat. Das Unternehmen entstand 2001 durch Abspaltung vom belgischen Erdgaslieferanten Distrigas. FluxSwiss Sagl gehört zum Teilkonzern Fluxys Europe, der mit 50,65 Prozent an der Schweizer Tochter beteiligt ist. Übrige Aktionäre sind: Credit Suisse Energy Infrastructure Partners, Swiss Gas Invest und Swissgas. FluxSwiss Sagl vermarktet in der Schweiz drei von der Transitgas AG betriebene Ferngasleitungen (Wallbach-Griespass, Oltingue-Griespass, Wallbach-Oltingue). FluxSwiss Sagl ist an Transitgas mit 46 Prozent beteiligt.

2. IBSA Institut Biochemique SA (Massagno)

Drei Naturwissenschaftler gründeten 1945 das IBSA Institut Biochemique als Pharmaunternehmen. IBSA stellt Wirkstoffe und Medikamente in den Bereichen Dermatologie, Pneumologie, Rheumatologie, sterile Behandlungen und Sportmedizin her. Insgesamt ist das Institut in zehn Therapiebereichen tätig und bedient mehr als 30 Marken mit Arzneimitteln, Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln und Gesundheitsprodukten. Das Unternehmen ist in 90 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten und unterhält 17 Dependancen in Europa, den USA und in China. Der jährliche Umsatz bewegt sich in einer Größenordnung von 800 Mio. CHF.

3. Hupac AG (Chiasso)

Die Hupac AG ist ein Schweizer Transport- und Logistik-Unternehmen, das sich auf den Schienengüterverkehr und den intermodalen Verkehr verlegt hat. Die Hupac AG im Tessiner Grenzort Chiasso fungiert als Konzerndach und verwaltet zugleich das Anlagevermögen der Gruppe. Das operative Geschäft erfolgt über eine ganze Reihe an Tochtergesellschaften – u.a. über die Hupac Intermodal AG (Chiasso) oder das Eisenbahnunternehmen Hupac SpA (Busto Arsizio). Der Umsatz der Hupac-Gruppe lag im Geschäftsjahr 2022 bei 681 Mio. CHF. Der Konzern beschäftigt knapp 700 Mitarbeitende.

Bildquelle: Alain Rieder via Unsplash

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion