Liste der 300 größten Unternehmen Niederösterreich [2024 Update]

249,99 inkl. MwSt.

Enthält die 300 umsatzstärksten Unternehmen im Bundesland Niederösterreich aus zahlreichen Branchen wie Maschinenbau, Chemie, Pharma, Bau, Handel, Finanzen, Dienstleistungen, Konsumgüter, Elektroindustrie, Lebensmittel etc. Diese Liste ist ein Ausschnitt unserer Liste der größten Unternehmen in Österreich.

Hervorragende Detailtiefe: Branche und Tätigkeitsgebiet, Umsatz (2022, 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016) sofern öffentlich verfügbar, Mitarbeiterzahl (2022, 2021, 2020, 2019) sofern öffentlich verfügbar, allgemeine Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung etc.

Serienbrieftauglich: Liste enthält Spalten zu der formalen Anrede, Titel, Vor- und Nachname der Geschäftsführung.

Letzte Aktualisierung: 01.02.2024. Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Nur bei uns: Hochwertige Listen dank manueller Datenpflege durch unser erfahrenes Research-Team in München. Boutique-Research statt ungeprüfter Crawler-Daten.

Kunden, die sich für diese Liste interessierten, kauften auch:
Liste der 75 größten Unternehmen Kärnten
Liste der 400 größten Unternehmen Oberösterreich

Beschreibung

Firmenverzeichnis Niederösterreich

Liste der 3 größten Unternehmen in Niederösterreich

In Niederösterreich gibt es zahlreiche Städte, darunter Amstetten, Maria Enzersdorf, Steyr oder Wiener Neudorf. Dementsprechend sind auch einige Firmen hier angesiedelt. Im Folgenden stellen wir drei Akteure aus unserer Liste etwas genauer vor.

1. REWE International AG, Wiener Neudorf

Die REWE International AG ist eines der größten Unternehmen im ganzen Land und damit selbstredend auch ein sehr bedeutendes Unternehmen in Niederösterreich. Ursprünglich geht die Aktiengesellschaft auf den 1953 gegründeten Billa-Konzern zurück und ist heute Teil der global agierenden Rewe Group. Das Unternehmen beschäftigte 2022 rund 90.000 Mitarbeiter, davon ca. die Hälfte (45.000) in Österreich und ist damit auch einer der größten Arbeitgeber und Lehrlingsbetriebe im Land. Der Konzern betreibt rund 4.000 Filialen in Österreich, Italien und acht weiteren Ländern Mittel- und Südosteuropas. Im Geschäftsjahr 2022 erwirtschaftete die Firma einen Umsatz von 17.300 Millionen Euro und damit nochmals über 1,5 Mrd. Euro mehr als noch ein Jahr zuvor (Umsatz 2021: 15.650 Millionen Euro).

Update 2024: Klimaneutralität, gestiegene Energiepreise und auseinandergerissene Lieferketten bringen nicht nur REWE dazu über neue und ressourcenschonende Systeme inhouse nachzudenken. In diesem Zusammenhang vollzieht der Konzern eine Datacenter-Modernisierungen, um die Kosten beim Rechenzentrumsbetrieb zu optimieren.

2. RWA Raiffeisen Ware Austria Aktiengesellschaft, Korneuburg

RWA fungiert als Handels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhaus-Genossenschaften in Österreich. Das Unternehmen bietet umfassende Leistungen in den Sparten Agrar, Energie, Technik, Baustoffe, Bau- und Gartenmarkt sowie Services an. Die Aktiengesellschaft ist sowohl Dachunternehmen, als auch Großhändler sowie Dienstleister der Genossenschaften und darüber hinaus ein Beteiligungskonzern mit mehr als 40 Tochterunternehmen in verschiedenen Ländern. Der am österreichischen und mitteleuropäischen Markt aktive Konzern erwirtschaftete im Jahr 2022 einen Umsatz von 4.027 Millionen Euro und beschäftigte im gleichen Zeitraum rund 3.000 Menschen – verteilt über die Standorte in Korneuburg, Lannach, Traun sowie Aschach. Damit gehört die AG zu den relevantesten Unternehmen Niederösterreichs.

3. LKW Walter Internationale Transportorganisation AG, Wiener Neudorf

Der Logistikexperte aus Niederösterreich ist eine internationale Transportorganisation im LKW-Komplettladungsverkehr und Teil der Walter Group. Das Unternehmen bietet umfassende Leistungen in verschiedenen Sparten an, darunter auch im Bereich Schiene/Straße sowie Short-Sea Shipping und ist mit mehr als 13.000 kranbaren Aufliegern einer der führenden Anbieter im europäischen Kombinierten Verkehr. Insgesamt wird die komplette Klaviatur vom Logistiker bespielt, ob Transportlogistik, Luftfrachtlogistik, Bahnlogistik oder Spezialtransporte. Mehr als 1.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgten jüngst für einen Umsatz von 2,5 Mrd. Euro (Stand 2021).

Bildquelle:  maría via Unsplash (23.11.2023)

Wirtschaft in der Niederösterreich: Statistiken und Fakten

Niederösterreich ist ein dynamischer Wirtschaftsraum mit einem soliden Wirtschaftswachstum, welches in der Vergangenheit über dem österreichischen Durchschnittwachstum lag. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Niederösterreich betrug im Jahr 2022 rund 71 Mrd. Euro (Vergleich 2021: 65 Mrd. Euro). Die Region ist von hoher Heterogenität geprägt und verfügt über eine klare Wirtschaftsstrategie. Im Wesentlichen sind hier drei Eckpfeiler zu nennen: Digitale Wirtschaft, Ressourcen 2.0 und Smarte Vitalität, wobei die größten Wachstumspotentiale im Bereich der digitalen Innovationen und der grünen Transformation zu sehen sind. Von Vorteil ist auch die geografische Lage. Das flächengrößte Bundesland liegt im Nordosten von Österreich und grenzt an Südböhmen und Südmähren (Tschechien) an, zudem an den Tyrnauer und den Pressburger/Bratislavaer Landschaftsverband (Slowakei), sowie an das Burgenland, die Steiermark und im Westen an Oberösterreich.

Enthaltene Informationen in unserem Verzeichnis

  • Unternehmensname & Rechtsform
  • Segmentierung nach Branche und Tätigkeitsgebiet
  • Allgemeine Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, URL)
  • Namen der Geschäftsführung
  • Serienbrieftaugliche Anrede der Geschäftsführung (z.B. “Sehr geehrter Herr Dr. Müller”)
  • Umsatzzahlen der Jahre 2022, 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016 (entnommen aus den Jahres- und Konzernabschlüssen oder öffentlichen Verzeichnissen)
  • Mitarbeiterzahlen der Jahre 2022, 2021, 2020, 2019 (entnommen aus den Jahres- und Konzernabschlüssen oder öffentlichen Verzeichnissen)

Bildquelle: Tuncay Uyar (23.11.2023)

Ihr Ansprechpartner

Jan-Erik Flentje, Geschäftsführer
kontakt [at] listenchampion.de
+49 (0) 89 38466606
Gerne helfen wir Ihnen bei offenen Fragen und Unklarheiten persönlich weiter. Melden Sie sich einfach per E-Mail, Live-Chat oder Telefon bei uns. Wir können individuelle Listen erstellen, wir können Paketpreise anbieten und wir haben zu jeder Liste auch Vorschaudateien im Angebot.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Liste der 300 größten Unternehmen Niederösterreich [2024 Update]“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert