Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Unternehmen in Braunschweig

Liste der 3 größten Unternehmen in Braunschweig

Braunschweig ist nach Hannover die zweitgrößte Stadt Niedersachsen und Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Auch große Unternehmen haben hier ihren Sitz.
Die gelisteten Unternehmen sind auch Bestandteil unserer Verzeichnis der 300 umsatzstärksten Unternehmen in Niedersachsen. Dieses wiederum ist ein Ausschnitt unseres Datenbank der umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands mit über 4.000 Einträgen.

Die Liste basiert auf unserem Verzeichnis der größten Unternehmen in Niedersachsen

  • Liste der 300 größten Unternehmen Niedersachsens zum direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsätze der letzten Jahre, Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur gezielten NeukundengewinnungWettbewerbsanalyse, Personalgewinnung und mehr
  • Download jederzeit gültigkostenlose Updates innerhalb eines Jahres

Platz 1: NEW YORKER SE: 2,0 Mrd. Euro Umsatz

Die Bekleidungskette NEW YORKER hat sich aus zwei Jeansgeschäften in Flensburg und Braunschweig entwickelt. Inzwischen sind daraus über 1.000 NEW YORKER-Filialen in 40 Ländern geworden. Deutschland ist zwar nach wie vor ein wichtiger Markt. Mehr als zwei Drittel des Umsatzes werden aber im Ausland erzielt. NEW YORKER ist in den meisten europäischen Staaten, in Russland und einigen Folgestaaten der Sowjetunion, in Marokko, Saudi-Arabien und den VAE vertreten. Das Unternehmen beschäftigt 29.000 Mitarbeiter. NEW YORKER gehört zu den umsatzstärksten Einzelhandelsunternehmen in Deutschland.

Platz 2: Nordzucker AG: 1,7 Mrd. Euro Umsatz

Nordzucker AG ist mit rund 3.800 Mitarbeitern einer der größten deutschen und europäischen Zuckerproduzenten. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. In der jetzigen Form ist Nordzucker 1997 durch den Zusammenschluss von Braunschweiger Zuckerverbund Nord AG (ZVN) und Zucker-Aktiengesellschaft Uelzen-Braunschweig (ZAG) entstanden. Im Geschäftsjahr 2020/2021 wurden rund 2,7 Mio. Tonnen Zucker produziert. Nordzucker versorgt Haushalte und die Nahrungsmittelbranche. Weitere Erzeugnisse: Bioethanol, Düngemittel, Futtermittel, Substrate. Die Nordzucker AG ist Teil der Liste der größten Lebensmittelunternehmen in Deutschland.

Platz 3: BS|ENERGY, Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG: 606 Mio. Euro Umsatz

BS|ENERGY ist der Braunschweiger Energie- und Wasserversorger. Am Anfang der Unternehmensgeschichte stand 1851 die Gründung der “Braunschweigischen Gaserleuchtungsgesellschaft”. Heute ist der Konzern mit seinen Töchtern in Braunschweig für Strom, Gas, Fernwärme, Trinkwasser, Entwässerung, Straßenbeleuchtung sowie Ampeln zuständig. BS|ENERGY gehört zu 50,1 Prozent dem französischen Konzern Veolia. Die Stadt Braunschweig ist mit 25,1 Prozent beteiligt. Den Rest hält das Versorger-Beteiligungsunternehmen Thüga. Bei dem Unternehmen arbeiten rund 1.300 Beschäftigte.

Bildquelle: Toa Heftiba

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion