Liste der 3 größten Unternehmen in Krefeld

Liste der 3 größten Unternehmen in Krefeld

Krefeld bezeichnet sich gerne als “Samt- und Seidenstadt”. Bis ins 19. Jahrhundert prägte die Seidenindustrie die Wirtschaft der Stadt und machte ihre Bürger reich. Heute ist die Wirtschaftsstruktur wesentlich diversifizierter.
Die aufgeführten 3 Krefelder Unternehmen sind auch Bestandteil unserer Liste der 800 größten Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. Dieses wiederum ist ein Ausschnitt unserer Datenbank der größten Unternehmen Deutschlands mit über 4.000 Einträgen.

Die Liste basiert auf unserem Verzeichnis der größten Unternehmen in Nordrhein-Westfalen

  • Liste der 800 größten Unternehmen Nordrhein-Westfalens zum direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsätze der letzten Jahre, Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur gezielten NeukundengewinnungWettbewerbsanalyse, Personalgewinnung und mehr
  • Download jederzeit gültigkostenlose Updates innerhalb eines Jahres

Platz 1: Fressnapf Holding SE: 1,7 Mrd. Euro Umsatz

Die Fressnapf Holding SE ist die operative Holdinggesellschaft für die Fressnapf-Gruppe, eine bundesweit und darüber hinaus in Europa präsente Einzelhandels- und Franchisekette für Heimtierbedarf. Sie gehört zur Allegro Invest SE, dem Family-Office des Fressnapf-Gründers Torsten Toeller. Weitere Tierbedarfs-Marken unter dem Allegro Invest-Dach sind Maxi Zoo, MEGAZOO und Equiva. Insgesamt betreibt die Gruppe mit 36 Tochtergesellschaften und rund 12.000 Beschäftigten ca. 1.700 Fachmärkte. In Deutschland gibt es über 900 Fressnapf-Märkte, mehr als drei Viertel davon werden von Franchisenehmern betrieben. Fressnapf gibt es seit 1990 und gehört heute zu den größten Handelsunternehmen in Deutschland.

Platz 2: SWK Stadtwerke Krefeld AG: 1,4 Mrd. Euro Umsatz

Die SWK Stadtwerke Krefeld sind eine hundertprozentige Tochter der Stadt Krefeld. Die Stadtwerke sind für die Versorgung mit Strom, Gas, Wärme und Wasser sowie für den ÖPNV und weitere öffentliche Dienstleistungen in der Stadt und angrenzenden Gebieten zuständig. Die SWK Stadtwerke Krefeld AG fungiert dabei als Management-Holding. Die einzelnen Leistungsbereiche sind in operativen Tochtergesellschaften organisiert, u.a. in der: SWK Energie (Energieversorgung), SWK Mobil (ÖPNV), SWK Fahrservice (ÖPNV in der Stadt Bocholt) und EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein (Abfallentsorgung). Bei den Krefelder Stadtwerken sind über 2.800 Mitarbeiter beschäftigt. Die SWK ist auch eines der umsatzstärksten Stadtwerke in Deutschland und in unserem Verzeichnis gelistet.

Platz 3: Cargill Deutschland GmbH: 843 Mi. Euro Umsatz

Cargill ist ein weltweit operierender US-Konzern, der sich mit dem Handel von nachwachsenden Rohstoffen, Lebens- und Futtermitteln befasst. Er ist einer der größten globalen Akteure in diesem Bereich. Der Sitz des Weltkonzerns befindet sich in der Landstadt Minnetonka im US-Bundesstaat Minnesota. Cargill Deutschland verantwortet bereits seit 1955 das Deutschland-Geschäft. Geschäftsmodell ist Produktion und Handel von Stärke, Stärkederivaten und Pektinen. Cargill-Werke bestehen in Krefeld (NRW), Barby (Sachsen-Anhalt) und Malchin (Mecklenburg-Vorpommern). Eine weitere Betriebsstätte wurde 2020 in Düsseldorf für vorwiegend administrative Funktionen eröffnet. Cargill Deutschland beschäftigt über 800 Mitarbeiter.

Bildquelle: Omar Flores

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion