Liste der 3 größten Unternehmen in Neuss

Liste der 3 größten Unternehmen in Neuss

Neuss ist Schwesterstadt von Düsseldorf auf der anderen Rheinseite und als Römergründung eine der ältesten Städte Deutschlands. Der Neusser Hafen spielt im Wirtschaftsleben eine tragende Rolle. Aber auch viele Unternehmen haben ihren Sitz in Neuss. Die 3 umsatzstärksten sind auch Bestandteil unseres Verzeichnis der 800 größten Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. Dieses wiederum ist ein Ausschnitt unserer Datenbank der größten Unternehmen Deutschlands mit über 4.000 Einträgen.

Die Liste basiert auf unserem Verzeichnis der größten Unternehmen in Nordrhein-Westfalen

  • Liste der 800 größten Unternehmen Nordrhein-Westfalens zum direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsätze der letzten Jahre, Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur gezielten NeukundengewinnungWettbewerbsanalyse, Personalgewinnung und mehr
  • Download jederzeit gültigkostenlose Updates innerhalb eines Jahres

Platz 1: 3M Deutschland GmbH: 2,6 Mrd. Euro Umsatz

3M steht für “Minnesota Mining and Manufacturing Company” – einen US-amerikanischen Technologie-Konzern in Saint Paul, der Hauptstadt von Minnesota. 3M produziert eine große Bandbreite an Technologie-Erzeugnissen – u.a. in den Bereichen Elektro, Elektronik und Telekommunikation, Bürotechnik, Industrie und Handwerk, Medizin und Gesundheit, Sicherheit und Schutz. Es gibt über 50.000 3M-Produkte auf Basis von 47 Technologieplattformen. 3M Deutschland besteht als Niederlassung bereits seit 1951 und ist mit rund 6.700 Mitarbeitern ein Teilkonzern innerhalb des 3M-Konzerns. Wichtige 3M-Standorte neben Neuss sind Hilden, Kamen und Jüchen.

Platz 2: Janssen-Cilag GmbH: 1,8 Mrd. Euro Umsatz

Janssen-Cilag ist ein Neusser Pharmaunternehmen, das zum US-Pharmakonzern Johnson & Johnson gehört. Am Anfang der Unternehmensgeschichte standen zwei Firmen: 1936 gründete der Chemiker Bernhard Joos in Schaffhausen Cilag Chemie, 1952 der Chemiker und Mediziner Dr. Paul Janssen im belgischen Turnhout Janssen Pharmaceutica. Beide Unternehmen wurden später von Johnson & Johnson übernommen und zusammengeführt. Der Firmensitz befindet sich seit 1980 in Neuss. Janssen-Cilag ist ein forschendes Pharmaunternehmen mit rund 1.000 Mitarbeitern und Tätigkeitsschwerpunkten in den Bereichen Onkologie, Immunologie, Neurologie, Psychiatrie, Infektiologie und Pulmonale Hypertonie. Die Janssen-Cilag GmbH ist Bestandteil unseres Verzeichnis der größten Pharmaunternehmen Deutschlands.

Platz 3: C. Thywissen GmbH: 1,2 Mrd. Euro Umsatz

C. Thywissen GmbH befasst sich mit der Produktion von Pflanzenöl, Futtermitteln, Lecithin und Fettsäuren sowie mit der Herstellung von Malzmehlen. Es handelt sich um ein Neusser Traditionsunternehmen. 1839 gründete Caspar Thywissen eine Ölmühle, die bereits 1864 die bedeutendste in Deutschland war. Das Unternehmen befindet sich nach wie vor in Familienbesitz. Weitere Standorte sind Mülheim an der Ruhr und Hürth-Kalscheuren. Die Ölsaatenverarbeitung erfolgt über die Tochter “Protein- u. Oelwerk Neuss GmbH & Co. KG” (Neuss), die Produktion von Spezialmalzmehl über die “Malzfabrik Kalscheuren GmbH & Co. KG” (Hürth). Das Unternehmen gehört zu unserer Liste der größten Chemieunternehmen in Deutschland. 

Bildquelle: Social Cut

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion