Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Family Office fördert Schweizer Energie Startup DEPsys

Das Schweizer Energie Start-up DEPsys hat eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von 13,2 Mio Euro gewonnen. Das Family Office Wecken & Cie. mit Sitz in Basel hat sich an vorherigen Finanzierungsrunden beteiligt und damit das Wachstum des jungen Unternehmens vorangetrieben.

Dienstanbieter von intelligenten Netzen für Stromnetzbetreiber

DEPsys bietet eine Netz-Steuerungs-Plattform mit dem Namen „GridEye“ an, die es Netzanbietern ermöglicht, ihre Netze zu kontrollieren und messbar zu machen. GridEye erlaubt die kontinuierliche Überwachung und eine verbesserte Stabilität der Netze. Intelligente Algorithmen zeigen zur besten Betriebszustand und Kontrollparameter.

Seit der Gründung im Jahr 2013 durch Michael De Vivo hat das junge Unternehmen bis heute drei Runden an Venture Capital gewonnen. Die aktuelle, oben bereits erwähnte Finanzierungsrunde in Höhe von 13,2 Mio Euro wird angeführt von BNP Paribas und SET Ventures und dient dem Zweck, die Internationalisierung voranzutreiben. Der Markteintritt in den Vereinigten Staaten und weitere Projekte im asiatischen Raum sind bereits geplant.

Das Schweizer Single Family Office Wecken & Cie. mit Sitz in Basel

 Wecken & Cie. Ist das Family Office von Klaus Wecken, dem Gründer und Geschäftsführer von mehreren großen Unternehmen wie der KHK Software AG oder der Immobilienfirma Tivona AG. Seit 2007 kümmert sich der Unternehmer um Investitionen mit seinem privaten Family Office. Zu erwähnende Investments sind unter anderem Adler Real Estate und nun auch DEPsys.

Dieses und weitere Single Family Offices aus der Schweiz finden Sie in unserer Übersicht.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zu diesem Artikel passende Listen

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion