Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Deutsches Family Office erwirbt EUR 400 Mio. Tower in Frankfurt

single family office frankfurt immobilien büro tower

Das Wirtgen Single Family Office ist ein relativ neuer Player auf dem deutschen Immobilienmarkt (siehe auch: Liste der größten deutschen Single Family Offices, die in Immobilien investieren), sein Immobilienportfolio aber wächst stetig. Nun erwarb das SFO in Frankfurt einen 400 Mio. € Büroturm. Weitere Single Family Offices finden Sie in unserer Liste der größten Single Family Offices in Europa.

30.000 Quadratmeter Bürogebäude “T8”

Das “T8” ist ein 68 Meter hohes Bürogebäude, das 2016 für den Immobilienfonds CS Euroreal errichtet wurde. “Novotny Mähner Assoziierte” Architekten planten das Gebäude, “msm meyer schmitz-morkramer” entwickelte die Pläne weiter. Das Gebäude verfügt über eine Bürofläche von 30.000 qm. Die Kanzlei Linklaters mietet ein Drittel der Fläche, weitere Mieter sind WeWork und die Versicherungsgesellschaft FM Global. Zuvor war das Gebäude im Besitz des südkoreanischen Finanzdienstleisters Mirae Asset Global Investments. Das asiatische Unternehmen kaufte das Gebäude 2017 für 280 Mio. €.

Wirtgen Invest wird zu einem der wichtigsten deutschen Single Family Offices

Wirtgen Invest wurde nach dem Verkauf der familiengeführten Wirtgen Group für 4,4 Mrd. € im Jahr 2017 gegründet. In den letzten Jahren investierte das Single Family Office stetig in die Bereiche Immobilien, Energie, Venture Capital und Finanzmärkte. Weitere Objekte im Wirtgen Immobilienportfolio sind das “Wallhaus” in Hamburg oder der “Bazaar de Cologne” in Köln.

Quellen:
Bild:
Paul Fiedler
Artikel:
Juve.de (20.11.2019)
Wirtgen-Invest.de (20.11.2019)

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion