Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von 3 Marktführern in Mecklenburg-Vorpommern

Liste von 3 Marktführern in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist vor allem wegen seiner Ostseestrände und Seenlandschaft bekannt – ein beliebtes touristisches Ziel. Mit Städten wie Rostock, Schwerin, Neubrandenburg und Stralsund verfügt das Land aber auch über urbane Zentren. Hier liegt der Industrie-Schwerpunkt Mecklenburg-Vorpommerns – geprägt durch maritime Wirtschaft, Luft- und Raumfahrt sowie Energieversorgung. Die vorgestellten Firmen gehören zu den größten Unternehmen in Deutschland.

  • Liste der größten Unternehmen in Deutschland als direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsatz, Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur Neukundengewinnung und Marktforschung
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Updates innerhalb eines Jahres

1. Neptun Werft GmbH & Co. KG, Rostock: 2,7 Mrd. Euro Umsatz (Meyer-Neptun-Konzern)

Die Neptun Werft ist ein Rostocker Traditionsunternehmen, dessen Anfänge bis 1850 zurückreichen. In der DDR bestand das Schiffsbau-Unternehmen als “VEB Schiffswerft Neptun” fort. Seit 1997 gehört die Neptun Werft GmbH & Co. KG zur Maier Neptun-Gruppe – einem deutschen Werftunternehmen mit offiziellem Sitz in Luxemburg und zweitem Schwerpunkt in Papenburg (Emsland). Mayer Neptun ist der größte deutsche Schiffbauer. Der Konzern hat rund 4.700 Mitarbeiter, bei der Neptun Werft sind ca. 700 Menschen beschäftigt. Bis Anfang 2021 wurden auf der Werft Flusskreuzfahrtschiffe gebaut. Diese Fertigung ist ausgelaufen. Jetzt baut man Schiffssektionen für andere Konzernbereiche.

2. Cheplapharm Arzneimittel GmbH, Greifswald: 513 Mio. Euro Umsatz

Cheplapharm Arzneimittel wurde 1998 in Freiburg im Breisgau gegründet. Seit 2018 ist Greifswald Hauptsitz des Pharmahandels-Unternehmens. Auf der Insel Riem bei Greifswald unterhält Cheplapharm ein großes Logistikzentrum. Das Geschäftsmodell besteht im Vertrieb von Markenarzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten und Kosmetika. 96 Prozent der Umsätze werden im Ausland erzielt. Ceplapharm besitzt ca. 400 Zulassungen für insgesamt 120 Länder. Das Unternehmen gehört über die Braun Beteiligungs GmbH zum Firmenkonglomerat des Bremer Unternehmers Norbert Braun. Bei Cheplapharm Arzneimittel sind über 300 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen verfügt über Tochtergesellschaften in Frankreich und den USA (New Jersey).

3. HN Holding GmbH, Schwerin: 201 Mio. Euro Umsatz

HN Holding ist eine Holding-Gesellschaft, die in mittelständische Produktionsunternehmen und Industriedienstleister in ganz Deutschland investiert. Das Portfolio umfasst derzeit 17 Unternehmen, die schwerpunktmäßig in den Geschäftsfeldern Hydraulik, Maschinenbau, Industrieservice, Elektronik und Gewerbeimmobilien tätig sind. Die Beteiligungsunternehmen haben zusammen fast 1.600 Mitarbeiter. 8 Unternehmen sind direkt in Mecklenburg-Vorpommern angesiedelt: Hydraulik Nord Technologies GmbH, Hydraulik Schwerin GmbH, HNP Werkzeugbau GmbH & Co. KG, Prinz Technik Hydraulik Schwerin GmbH, DIM Industrieservice Nord GmbH, HNP Schwermechanik GmbH & Co. KG, ml&s manufacturing, logistics & services GmbH & Co. KG und ml&s Personalservice GmbH.

Bildquelle: Unsplash

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion