Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Investor für Büroimmobilie in Zürich: Swiss Prime Site

Investor für Büroimmobilie in Zürich: Swiss Prime Site

Der im Folgenden vorgestellte Beitrag wurde im Rahmen des Rechercheprozesses für unsere Liste der größten Immobilieninvestoren in der Schweiz erstellt. Diese enthält neben detaillierten Ankaufsprofilen auch Kontaktdaten und – sofern verfügbar – AUM-Zahlen.

Bei diesem Deal war JLL als Berater tätig. Generell kann an diesem Punkt auch unsere Liste der größten Schweizer Immobilienmakler spannend sein.

Union Investment hat das Bürogebäude Fifty-One in Zürich aus dem Portfolio ihres offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa verkauft. Der Käufer des Objekts ist die Swiss Prime Site, die als größte börsennotierte Immobiliengesellschaft in der Schweiz gilt. Alejandro Obermeyer, Leiter des Investment Managements DACH bei Union Investment, erklärt, dass die hohe Qualität des Gebäudes und seine Lage trotz des aktuellen schwierigen Marktumfelds für Objekte über 100 Millionen Euro zu einer starken Nachfrage geführt haben. Union Investment plant, die Resilienz ihres hochwertigen Bestandsportfolios durch die Fokussierung auf kleinere Objekte und eine weitere Diversifizierung ihrer Portfoliostruktur zu stärken, insbesondere durch den Ausbau der Bereiche Logistik und europäisches Wohnen.

In der Schweiz besitzt UnionInvestment eine weitere Immobilie in Oftringen. Hierbei handelt es sich um ein im Fonds UniInstitutional European Real Estate gehaltenes Logistikobjekt. Generell ist Union Investment auch auf der Käuferseite aktiv: so wurde im Mai diesen Jahres das Grand Palais Hotel auf Usedom übernommen.

Büroobjekt in Zürich West verkauft

Das nun verkaufte Fifty-One Gebäude befindet sich im „Zürich West“ Teilmarkt, einem ehemaligen Industriegebiet, das sich in den letzten Jahren zu einem modernen Wohn- und Bürostandort entwickelt hat. Das im Jahr 2011 fertiggestellte Gebäude in der Pfingstweidstraße 51 wurde bereits 2009 von Union Investment als Projektentwicklung für den Fonds erworben. Das Objekt verfügt über eine Mietfläche von etwa 21.000 Quadratmetern mit 88 Parkplätzen und ist vollständig an die Swisscom Immobilien AG vermietet.

Bildquelle: Henrique Ferreira
Quelle: Deal Magazin

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion