Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Wachstumsstärkstes Bauunternehmen Berlin: EUROVIA GmbH [2023]

Wachstumsstärkstes Bauunternehmen Berlin

Der vorliegende Beitrag beruht auf unserer Liste der größten Bauunternehmen in Deutschland. Neben den Umsatzerlösen und Mitarbeiterzahlen der letzten Jahre enthält die Liste auch Kontaktdaten und die Namen der Geschäftsführung.

EUROVIA GmbH in Berlin ist die deutsche Tochter der französischen EUROVIA-Gruppe, die wiederum zum Vinci-Konzern gehört. Das Unternehmen ist auf Infrastruktur- und Verkehrswegebau spezialisiert und beschäftigt in Deutschland rund 3.400 Mitarbeiter.

Verkehrswege- und Infrastrukturbau aus der deutschen Hauptstadt

EUROVIA entstand 1999 im Zuge der Übernahme der traditionsreichen Essener Teerbau-Gruppe durch die SGE Verkehrsbau Union GmbH. Die Teerbau-Gruppe war zu diesem Zeitpunkt das größte deutsche Straßenbau-Unternehmen. Die SGE Verkehrsbau Union wurde 1990 im Rahmen der Privatisierung des ehemaligen VEB Autobahnbaukombinats in der DDR gegründet und später vom französischen Bau- und Konzessionskonzern SGE übernommen. Dieser firmiert seit 2000 als Vinci-Konzern. Der Verkehrswegebau bildet das Kerngeschäft von EUROVIA. Darüber hinaus ist das Unternehmen im Infrastrukturbau tätig und bietet Leistungen im Brückenbau, Deichbau und beim Bau von Lärmschutzeinrichtungen. Ein weiteres Geschäftsfeld ist das Recycling von Straßenbaustoffen. EUROVIA verfügt über mehrere Dutzend Standorte im gesamten Bundesgebiet.

Der Umsatz der EUROVIA GmbH hat sich im Geschäftsjahr 2021 von knapp 42 Mio. Euro in 2020 auf 62,7 Mio. Euro erhöht. Er ist um fast 50 Prozent gestiegen. Die EUROVIA GmbH ist damit das derzeit wachstumsstärkste Bauunternehmen in Berlin. Die Umsätze der EUROVIA-Gruppe als Teilkonzern innerhalb des Vinci-Konzerns sind wesentlich größer und liegen im Bereich von einer Mrd. Euro. Der Vinci-Konzern gehört zu den zwanzig größten französischen Unternehmen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von über 62 Mrd. Euro. Vinci ist nicht nur in vielfältigen Bausparten tätig, sondern auch ein global agierender Flughafenbetreiber.

Hinweis: Dieser Artikel basiert auf unserer topaktuellen Unternehmensdatenbank und Umsatzzahlen aus dem Bundesanzeiger. Stand November 2023 sind erst zuverlässig Zahlen von 2021 verfügbar, daher sind die umsatzstärksten Unternehmen für das Jahr 2023 basierend auf dem Umsatzwachstum zwischen 2020 und 2021. Wir haben nur Unternehmen mit einem Umsatz von über 50 Millionen Euro aufgenommen. Selektiv wurden Unternehmen ausgeschlossen, z.B. wenn diese nur durch eine Übernahme gewachsen sind.

Bildquelle:  David Martin via Unsplash (12.12.2023)

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Listenchampion