Liste der 3 größten Unternehmen in Kaiserslautern

Liste der 3 größten Unternehmen in Kaiserslautern

Kaiserslautern am Nordwestrand des Pfälzerwaldes ist der größte US-Militärstandort außerhalb der Vereinigten Staaten. Rund 50.000 US-Bürger arbeiten und leben in der Region. Die US-Army ist einer der wichtigsten Arbeitgeber vor Ort. Ebenfalls bedeutend: die Technische Universität. Kaiserslautern ist aber auch Gewerbe- und Industriestadt, wie unsere Liste der 3 umsatzstärksten Unternehmen zeigt:
Die gelisteten Unternehmen sind auch Bestandteil unserer Datenbank der 150 größten Unternehmen in Rheinland-Pfalz. Dieses wiederum ist ein Ausschnitt unserer Liste der größten Unternehmen Deutschlands mit über 4.000 Einträgen.

Die Liste basiert auf unserem Verzeichnis der größten Unternehmen in Rheinland-Pfalz

  • Liste der 150 größten Unternehmen Rheinland-Pfalz zum direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsätze der letzten Jahre, Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur gezielten NeukundengewinnungWettbewerbsanalyse, Personalgewinnung und mehr
  • Download jederzeit gültigkostenlose Updates innerhalb eines Jahres

Platz 1: Torpedo Gruppe: 379 Mio. Euro Umsatz

Die Torpedo Gruppe ist ein in Kaiserslautern ansässiges Autohandelsunternehmen – 1928 als Kfz-Werkstatt gegründet und in der vierten Generation familiengeführt. Als Dachgesellschaft fungiert die “Torpedo-Garage Ansorg, Herrmann und Thomas GmbH u. Co. KG”. Die Torpedo Gruppe beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter und besitzt 29 Autohäuser in der Pfalz, im Saarland und in Sachsen. Das Unternehmen ist sowohl im PKW- als auch im Nutzfahrzeugbereich tätig und betreibt Verkauf bzw. Vermittlung von Neu-, Vorführ- und Gebrauchtfahrzeugen. Außerdem werden typische Werkstattleistungen geboten. Der Marken-Schwerpunkt liegt bei Mercedes-Benz, smart, Hyundai, LandRover und EvoBus. Der Konzern hat eine Reihe an Tochtergesellschaften, die zum Teil als regionale Dachgesellschaften fungieren.

Platz 2: SWK Stadtwerke Kaiserslautern GmbH: 285 Mio. Euro Umsatz

Die SWK Stadtwerke Kaiserslautern GmbH ist das Holding-Dach der Versorgungsbetriebe der Stadt Kaiserslautern und befindet sich zu 100 Prozent in städtischem Eigentum. Die Anfänge der Stadtwerke gehen auf eine bereits 1858 gegründete städtische Gasanstalt zurück. Wesentliche Töchter sind die “!SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG”! und die “!SWK Stadtwerke Kaiserslautern Verkehrs-AG”!. Die Versorgungs-AG steht für die örtliche Belieferung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme sowie für Entsorgung, die Verkehrs-AG für den ÖPNV in Kaiserslautern. Bei der Versorgungs-AG hält die Versorger-Beteiligungsgesellschaft Thüga 25,1 Prozent der Aktien, 74,9 Prozent liegen bei der Holding. Der Konzern hat insgesamt mehr als 1.000 Beschäftigte. Die SWK Stadtwerke Kaiserslautern gehört zu den umsatzstärksten Stadtwerke Deutschlands.

Platz 3: F.K.HORN GmbH & Co. KG: 64 Mio. Euro Umsatz

F.K.Horn ist ein 1928 in Kaiserslautern gegründetes Bauunternehmen mit rund 300 Mitarbeitern. In Schkopau bei Halle in Sachsen-Anhalt besteht seit 1993 ein Schwesterunternehmen unter gleichem Namen. F.K.Horn in Kaiserslautern deckt ein breites bauliches Leistungsspektrum in den Bereichen Hoch-, Tief-, Straßen- und Rohrleitungsbau ab. Außerdem befasst man sich mit Wohnungsbau. Das Schwesterunternehmen in Schkopau fokussiert sich auf Altbausanierung sowie auf Neubau von Wohn- und Geschäftshäusern. Unter der Marke “HORN-aktiv” werden Projekte im Bereich schlüsselfertiges Bauen von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie von Eigentumswohnanlagen betrieben. Bausteine: Altbausanierung, Service-Wohnen, Privaterschließung bzw. innerörtliche Revitalisierung und Intelligentes Wohnen bzw. Modulares Wohnen in Mehrfamilienhäusern. Das Unternehmen gehört zu den größten Baufirmen Deutschlands.

Bildquelle: Alesia Kazantceva

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion