Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Hedge Fonds Manager investiert mit Family Office in Berliner G2 Esports

Hedge Fonds Manager Family Office E Sports

Das Family Office des ehemaligen Hedge Fonds Managers Eric Mindich, Everblue Management, hat die jüngste Finanzierungsrunde von G2 Esports angeführt. Die $17,3M Series A Runde wurde außerdem von Parkwood Corp. und Seal Rock Partners begleitet. Carlos Rodriguez gründete das in Berlin beheimatete G2 in 2014 und hat es geschafft, ein erfolgreiches Esports Team aufzubauen.

Investition in den Wachstumsmarkt Esports

G2 Esports ist insbesondere für ihr weltklasse Leage of Legends (ein Real-Time Strategie Computerspiel) Team bekannt. Daneben gibt es weitere hochklassige Teams in anderen Spielen wie Counter-Strike und FIFA. G2 gehört laut Forbes zu den acht wertvollsten Esports Teams der Welt mit einem geschätzten Markenwert von $105M. Esports Teams verdienen auf unterschiedliche Art und Weise Geld, wobei die wichtigsten Einnahmequellen Sponsorship, Rundfunkrechte und Merchandising sind. So ist es beispielsweise möglich, einen Bürostuhl im Wert von 439 Euro in dem Onlineshop von G2 zu kaufen. Die Series A Runde soll dem jungen Unternehmen helfen, die Wachstumsmärkte in Nord- und Süd-Amerika anzugreifen.

Mit dem Investment in G2 ist das Single Family Office von Mindich also in einen extrem wachstumsstarken Markt eingestiegen. Der ehemalige Goldman Sachs Partner Mindich war zuvor der Gründer und CEO von Eton Park Capital Management. Dieser Multi-Milliarden Dollar Hedge Fonds wurde im März 2017 geschlossen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bildquelle: Pawel Kadysz

Relevante Listen

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion