Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Diese 3 deutschen Private Equity Gesellschaften sind Spezialisten für Mid Cap Investments

Diese 3 deutschen Private Equity Gesellschaften sind Spezialisten für Mid Cap Investments

Mid Caps sind größere mittelständische Unternehmen, bevorzugt aus dem industriellen Mittelstand. Deutschland ist ein Mid Cap-Land. Viele größere Mittelständler sind als “Hidden Champions” Weltmarktführer in ihrem speziellen Geschäftssegment und ein lohnendes Investment. Diese 3 deutschen Private Equity Firmen investieren in Mid Caps: Dieser Artikel basiert auf der einmaligen Liste von 150 der wichtigsten Private Equity Investoren in Deutschland.

  • Artikel basierend auf Datenbank der 150 wichtigsten Private Equity Investoren in Deutschland
  • Nützliche Informationen zu den Beteiligungen wie verwaltetes Vermögen, Investitionsfokus, Beteiligungshöhe, Auszug der Beteiligungen
  • Inklusive Kontaktdaten: E-Mail Adresse, Telefonnummer, Anschrift, Geschäftsführung
  • Direkter Download als Excel-Datei über den Listenchampion Onlineshop möglich
  • Kostenlose Vorschaudatei auf Anfrage erhältlich
  • Datenbank eignet sich perfekt zum Identifizieren von Investoren sowie zur Partner- und Kundengewinnung

1. AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA, Grünwald: “Good Home” für interessante Mid Caps

AURELIUS wurde 2006 von zwei ehemaligen McKinsey-Beratern gegründet und entwickelte sich binnen weniger Jahre zu einer weltweit operierenden Beteiligungsgesellschaft. Die börsennotierte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA ist ein Investmentvehikel innerhalb der Gruppe. Ziel ist der möglichst 100prozentige Erwerb von Mid Caps (50 Mio. Euro bis 1 Mrd. Euro Jahresumsatz) aus den Bereichen IT und Business Services, Industrie und Chemie sowie Lifestyle und Konsumgüter. AURELIUS strebt als “Good Home” dauerhafte Beteiligungen an.

2. Bregal Unternehmerkapital GmbH, München: 2,5 Mrd. Euro Assets under Management

Bregal ist das Family Office der C&A-Gründerfamilie Brenninkmeijer und inzwischen ein führender deutscher Mid Cap-Investor, obwohl dieses Geschäft erst seit 2016 betrieben wird. Bregal Unternehmerkapital geht Mehrheits- oder Minderheitsbeteiligungen an mittelständischen Unternehmen im DACH-Raum ein. Ein besonderer Fokus liegt auf Marktführern und Hidden Champions. Angestrebte Beteiligungen liegen in einer Bandbreite von 30 Mio. Euro bis 180 Mio. Euro. Bisher realisierte Engagements erfolgten in den Bereichen Automotive, Industriegüter, Health, Business Services, Software, E-Commerce und Internet, Direktvertrieb und Marketing.

3. Quadriga Capital Eigenkapitalberatung GmbH, Frankfurt: 2,1 Mrd. Euro Gesamt-Transaktionsvolumen

Quadriga Capital gibt es seit 1995. Die Frankfurter Private Equity-Gesellschaft hat sich auf Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen im DACH-Raum in einer Jahresumsatz-Größenordnung von 50 Mio. Euro bis 300 Mio. Euro ausgerichtet. Dabei strebt Quadriga Capital Engagements zwischen 20 Mio. Euro und 50 Mio. Euro an. Gesucht sind Mehrheitsbeteiligungen unter Mitbeteiligung des jeweiligen Managements. Der Branchenfokus liegt auf Unternehmen in den Bereichen Healthcare, Advanced Services und Smart Industries.
Quelle: Listenchampion Bildquelle: Unsplash

Diese Listen von größten Unternehmen und Investoren könnten Ihnen gefallen:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion