Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste von 3 Hidden Champions in Berlin

Liste von 3 Hidden Champions in Berlin

Berlin hat sich vor allem nach der Jahrtausendwende einen Namen als “Brutkasten” für zahlreiche Internet-Startups gemacht. Einige von ihnen sind längst dem Frühphasenstadium entwachsen und marktführend. Das zeigt sich auch bei unserer Liste der “Hidden Champions” aus der Hauptstadt: Die vorgestellten Firmen gehören zu den größten Unternehmen in Berlin.

  • Liste der 150 größten Unternehmen in Berlin als direkten Download als Excel-Datei
  • Nützliche Informationen wie Branche, Umsatz, Mitarbeiterzahlen, Geschäftsführernamen, Anschrift, E-Mail Adressen, Telefonnummer, URL, etc.
  • Optimal geeignet zur Neukundengewinnung und Marktforschung
  • Download jederzeit gültig, kostenlose Updates innerhalb eines Jahres

1. AUTO1 Group SE, Berlin/München: 2,83 Mrd. Euro Umsatz

AUTO1 darf als Pionier bei der Digitalisierung des Autohandels gelten. 2012 kamen zwei wagemutige Gründer auf die Idee, den Gebrauchtwagenhandel via Internet möglich zu machen. Daraus hat sich binnen weniger Jahre einer der größten Plattform-Betreiber in diesem Bereich entwickelt. Das Modell findet inzwischen zahlreiche Nachahmer. Aktuell betreibt AUTO1 Group drei Plattformen: Wirkaufendeinauto.de (Plattform für Autoankauf mit Prüfung “vor Ort”), Auto1.com (B2B-Geschäft) und Autohero (Online-Autohaus). Juristischer Sitz des Unternehmens ist München, das Geschäft wird aber von Berlin aus gesteuert. Die AUTO1 Group beschäftigt mehr als 4.400 Mitarbeiter. Im Februar 2021 erfolgte der Börsengang.

2. HomeToGo GmbH: 73,3 Mio. Euro Umsatz

Auch HomeToGo ist ein Berliner eCommerce-Geschäftsmodell. Es handelt sich um einen digitalen Marktplatz für Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Ein Gründer-Trio hob das Unternehmen 2014 aus der Taufe. Zuvor hatte man bereits Erfahrungen mit dem Aufbau des Flugsuchportals Swoodoo und des Ferienhausportals Casamundo gesammelt. HomoToGo konnte in den folgenden Jahren von dem Trend profitieren, Urlaub via Internet zu buchen. Heute werden auf den HomeToGo-Webseiten und -Apps rund 14 Mio. Ferienhausangebote von über 30.000 Anbietern präsentiert. Die “Locations” decken 23 Märkte in Europa, Amerika, Australien und dem Raum Asien-Pazifik ab. Seit September 2021 ist HomeToGo börsennotiert.

3. kfzteile24 GmbH: 159 Mio. Euro Umsatz

Gemessen an anderen Internet-Startups ist kfzteile24 schon fast ein Oldie. Bereits 2001 wurde das Berliner Unternehmen gegründet. Man startete zunächst als eBay-Shop für Autoteile. Längst hat kfzteile24 dieses Stadium verlassen und geht eigene Wege. Heute gilt kfzteile24 als deutscher Marktführer beim Online-Handel mit Autoteilen. Der Marktanteil liegt bei rund einem Achtel. Das Unternehmen beschäftigt rund 550 Mitarbeiter. In Berlin ist kfzteile24 nicht nur online präsent. Neben der Hauptverwaltung werden drei Filialen mit Werkstätten betrieben. In Neuseddin und Ludwigsfelde bestehen zwei Logistik-Standorte. Von hier aus werden täglich rund 10.000 Pakete mit Autoersatzteilen verschickt.

Bildquelle: Unsplash

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Listenchampion