Sofort verfügbare Listen | Sichere Zahlung über PayPal & Kreditkarte l 24/7 Support

Liste der 3 größten Bauzulieferer aus Luzern (Kanton)

Liste der 3 größten Bauzulieferer aus Luzern (Kanton)

Wie in jedem anderen Land auch werden in der Schweiz Bauzulieferer benötigt. Im folgenden haben wir 3 höchst interessante Unternehmen für Sie herausgesucht. Alle 3 sind Teil unserer Liste der 100 größten Bauzulieferer der Schweiz.

  • Enthält die 100 umsatzstärksten Bauzulieferer aus der Schweiz aus zahlreichen Segmenten wie Fenster und Türen, Bodenbeläge, Betonelemente, Zement, Kies, Bauchemie, Lichttechnik, Heizsysteme, Lüftungstechnik, Fassaden etc.
  • Hervorragende Detailtiefe: Branche und Tätigkeitsgebiet, Umsatz sofern öffentlich verfügbar (2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015), Mitarbeiterzahl sofern öffentlich verfügbar, allgemeine Kontaktdaten, Namen der Geschäftsführung etc.
  • Kostenlose Vorschau auf Anfrage via kontakt [at] listenchampion.de oder Live-Chat verfügbar.

Platz 1: Schindler Aufzüge AG, Ebikon: 10,6 Mrd. CHF Umsatz

1874 gründete Robert Schindler in Luzern ein Unternehmen, das sich zunächst mit der Herstellung von Landwirtschaftsmaschinen befasste. 1892 wurde das Geschäftsmodell auf elektrische Aufzüge umgestellt. Heute ist der Schindler-Konzern weltweit zweitgrößter Produzent von Aufzügen sowie Weltmarktführer bei Fahrtreppen und Fahrsteigen. Das Unternehmen beschäftigt rund 66.000 Mitarbeiter und ist in über 100 Ländern mit mehr als 1.000 Niederlassungen vertreten. Schindler Aufzüge ist eine Tochter der Schindler Holding AG in Hergiswil. Seit 1971 ist die Schindler-Aktie an der Schweizer Börse notiert. 70 Prozent Aktienanteil halten die Familien Schindler und Bonnard.

Platz 2: SWISS KRONO GROUP AG, Luzern: 1,8 Mrd. CHF Umsatz

SWISS KRONO GROUP ist ein führendes Unternehmen der Schweizer Holzindustrie, hinter dem die Familie Kaindl steht. Seine Ursprünge liegen in einem 1897 bei Salzburg in Österreich errichteten Sägewerk. 1966 wurde die SWISS KRONO GROUP in Luzern gegründet. 1987 spaltet man das Familienunternehmen in zwei Gesellschaften unter getrennter Führung auf – in einen Schweizer Zweig unter dem Dach der SWISS KRONO GROUP und einen österreichischen Zweig unter dem Namen Kronospan. SWISS KRONO GROUP produziert mit über 5.000 Mitarbeitern Produkte für Möbel- und Innenausbau, Grobspanplatten für Holzbau und Laminatböden.

Platz 3: 4B AG, Hochdorf: 186 Mio. CHF Umsatz

Der 4B-Konzern hat sich aus einer 1896 in Hochdorf gegründeten Schreinerei entwickelt. Das Unternehmen in Familienbesitz ist ein bedeutender Schweizer Hersteller von Fenstern, Türen und Fassadensystemen aus Holz-Metall, Kunststoff und Aluminium. Neben Hochdorf ist Emmen im Kanton Luzern Produktionsstandort. Ursprünglich waren die verschiedenen Geschäftsfelder in eigenständigen Unternehmen organisiert – der 4B Fenster AG, der 4B Fassaden AG und der Kronenberger AG. 2017 erfolgte der Zusammenschluss zur 4B AG. Als Konzerndach und reine Beteiligungs-Holding fungiert die 4B Holding AG in Zug. Das Unternehmen beschäftigt über 600 Mitarbeiter.

Bildquelle: Unsplash ( Joycelyn Lee, 11.01.22)

Das könnte sie auch interessieren:

Share this post

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Listenchampion